Online buchen
  •  Nächster freier Termin in 3 Tagen

Die neuesten Bewertungen

Icon reviews grey
Keine Bewertungen.

„Ist der Rußfilter mal zu – reinigen wir ihn im Nu!“

Warum setzt sich der Dieselpartikelfilter zu?

Die Dieselrußpartikelfilter (DPF) verbrennen den gesammelten Ruß, so dass statt der giftigen Stoffe Kohlenmonoxid (CO) und Kohlenwasserstoffe (HC) die ungiftigen Stoffe Kohlenstoffdioxid (CO2), Wasser (H2O) und Stickstoff (N2) werden. Durch den Verbrennungsprozess sammelt sich die unbrennbare Asche in der Filterstruktur an.

Wann muss ein Dieselpartikelfilter getauscht / gereinigt werden?

Je nach Filterart und Fahrleistung (bei PKW’s z. B. 120.000 km – 180.000 km, bei LKW’s z. B. bei 40.000 km – 120.000 km) verstopft der DPF mit der Asche und ist nicht mehr funktionsfähig. Leistungsverlust und ein erhöhter Kraftstoffverbrauch sind bereits erste Anzeichen für eine zunehmende Verdichtung des DPF. Spätestens wenn in der Motorelektronik die Warnlampe / DPF-Anzeige erscheint, muss der Rußfilter ausgebaut und erneuert bzw. gereinigt werden. Verschiedene Fahrzeughersteller schreiben auch einen Austausch des DPF im Rahmen des Serviceintervalls z. B. ab 100.000 Km vor.

Wieviel kostet ein Austauschfilter?

Durch den Austausch eines DPF kann je nach PKW-Modell ein Aufwand zwischen 800,00 € und 4.000,00 € entstehen (bei LKW’s und Bussen zwischen 5.000 € – 20.000 €).

Gibt es kostengünstige Alternativen?

Als eine kostengünstige Alternative stellt sich die Reinigung der Dieselpartikelfilter dar, wenn das Innenleben des Partikelfilters unbeschädigt ist. Oftmals wird zunächst versucht den DPF im verbauten Zustand mit Reinigungszusätzen zu reinigen. Diese Methode erweist sich sehr häufig als nicht effektiv genug. Auch der Einsatz eines Dampfstrahlers bei einem ausgebauten Filtersystem erzielt nicht das gewünschte Ergebnis und widerspricht darüber hinaus den Gesundheits- und Umweltschutzrichtlinien. Mit einer professionellen Reinigung wird die höchste Leistungsfähigkeit des DPF erzielt, ohne dass eine Beschädigung des Filterkerns bzw. der Beschichtung zu befürchten ist.

Wie lange dauert eine professionelle DPF-Reinigung?

Mit den bisherigen marktgängigen professionellen Reinigungsanlagen dauert eine DPF-Reinigung in der Regel 1 bis 2 Tage zuzüglich der Versandzeiten nochmals 1-2 Tage. Da somit das Fahrzeug bis zu 4 Tage nicht genutzt werden kann, sorgt dieser Umstand eher dazu, dass der Fahrzeuginhaber dann doch ein neues Austauschfiltersystem der DPF-Reinigung vorzieht.

Das war gestern! Heute können wir mit einer neuen innovativen Reinigungsanlage innerhalb von 1 bis 2 Stunden eine DPF-Reinigung durchführen! Sie können sogar auf die Reinigung in unserem Kundenbereich warten. Außerdem bieten wir Ihnen einen Kurier-Service im Radius von 60 Km ab Elztal-Dallau an. Somit können Sie z. B. noch am selben Tag den gereinigten Filter wieder in das Fahrzeug einbauen. Selbstverständlich bieten wir auch einen Hol- und Bringservice per Express-Paketdienst an. Wenn Sie z. B. montags eine Abholung bis 17 Uhr buchen, bekommen Sie den gereinigten DPF am Mittwoch spätestens bis 12 Uhr wieder zugestellt.

Das Reinigungsverfahren schont die Filterstruktur sowie die Beschichtung, sodass der gereinigte Filter wieder eine nahezu neuwertige Leistungseigenschaft erhält. Zu jeder Reinigung erstellen wir ein Protokoll u. a. mit folgenden Angaben: Gegendruck und Luftvolumen vor und nach der Reinigung, Endoskopbilder von der Oberflächenstruktur des DPF vor und nach der Reinigung, Anmerkungen zum Zustand des Filtersystems sowie zum Reinigungsverlauf.

Welche Rußfilter können gereinigt werden?

Hierunter fallen Rußfiltersysteme aller Art von PKW’s, LKW’s Wohnmobile, Nutzfahrzeuge, Omnibusse, Baumaschinen und Blockheizkraftwerken. Auch können Rußfilter mit Anschlussverrohrung gereinigt werden. Es müssen lediglich die Anbauteile und Sensoren demontiert werden.

Wieviel kostet die DPF-Reinigung?

Eine Rußfilterreinigung kostet für alle PKW 357,00 Euro inkl. 19% Umsatzsteuer. Hierbei wird davon ausgegangen, dass der Kunde den ausgebauten DPF ohne Anbauteile und Sonden anliefert und wieder abholt. Auf Wunsch führen wir auch den Aus- und Einbau des DPF’s an Ihrem Fahrzeug durch. Hierzu erstellen wir Ihnen gerne ein Angebot – fragen Sie bei uns nach!

Nähere Informationen über den Ablauf einer DPF-Reinigung und unsere weiteren Leistungen können Sie auch aus unserem Auftragsformular und unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf unserer Internetseite www.sauberfahren.de entnehmen. Preise für gewerbliche Unternehmen, Werkstätten und für andere Filter (Lkw, Busse, etc.) erteilen wir Ihnen gerne auf Anfrage.