Vergleichen Sie Preise für AGR Ventilwechsel

4.7 (541)
  • Vergleichen Sie Angebote von 429 Werkstätten in Ihrer Nähe
  • Sparen Sie durchschnittlich 23 %* oder 70 €* bei Motor
  • Schnell & einfach online buchen
Angebote erhalten
Sparen Sie durchschnittlich
23 %*
Gute Gründe, Ihre AGR Ventil mit Autobutler zu wechseln
  • Sparen Sie durchschnittlich 23 %* oder 70 €* bei Motor
  • Mit autobutler.de können Sie online Angebote für Ihr AGR Ventil vergleichen
  • Sie können ganz leicht online buchen und unser Support ist für da, wenn Sie Hilfe brauchen
  • Sie kennen die Kosten, bevor Sie einen Termin vereinbaren und vermeiden so kostspielige Überraschungen
  • Sie erhalten alle Angebote schriftlich

Was ist ein AGR-Ventil?

AGR-Ventil ist die Abkürzung für Abgasrückführungsventil und ist ein Bestandteil der Abgasanlage in Ihrem Auto. Dabei ist es direkt am Auspuffkrümmer verbaut und befindet sich in der Nähe vom Motorblock.

Wie der Name bereits besagt, reduziert das AGR-Ventil die gefährlichen Stickoxide, die von Ihrem Dieselmotor produziert werden, was auch als die Rückführung des Abgases bezeichnet wird. Bei diesem Prozess wird die Verbrennungstemperatur in den Zylindern des Motors verringert, was zur Folge hat, dass auch die Ausstoßung der Stickoxide verringert wird.

Wie funktioniert das AGR-Ventil?

Im Detail läuft die Abgasrückführung so ab, dass die Abgase über den Auspuffkrümmer abgeleitet werden. Ein Großteil dieser Stockoxide gerät dann in das AGR-Ventil, wovon sie zurück in den Motorzylinder gelangen und erneut der Verbrennung zugeführt werden.

Da sich die Zylinder des Motors gleichzeitig öffnen und schließen, können die Abgase zurückgeführt werden. Angetrieben wird der Öffnungsmechanismus der Zylinder von dem Elektromotor, welcher dadurch auch Folgen auf die Menge der Abgase hat, die wieder in den Brennraum gelangen.

An welchen Symptomen erkennt man ein defektes AGR-Ventil?

Wodurch entsteht ein Defekt am AGR-Ventil?

Bei der Rückführung der Abgase setzen sich vermehrt Rußpartikel an dem AGR-Ventil ab. Das hat zur Folge, dass das Ventil verkorkt und sich dadurch nicht mehr korrekt öffnen lässt. Je nachdem wie lange das AGR-Ventil schon in Betrieb ist und wie verkort es ist, kann es sogar dazu kommen, dass es im geöffneten Zustand stehen bleibt und sich gar nicht mehr schließt. Wenn das Ventil verkorkt ist, hilft leider nur noch der Wechsel, damit die Abgasrückführung wieder einwandfrei abläuft.

Kann man das AGR-Ventil reinigen?

Um zu verhindern, dass das Ventil über einen längeren Zeitraum verkort, kann das AGR-Ventil vorbeugend gereinigt werden. Allerdings sollte man beachten, dass eine Reinigung nicht ausreichend ist, wenn man bereits Symptome eines Defekts feststellen kann, da dies andere funktionstüchtige Elemente beschädigen könnte.

So erkennen Sie ein defektes AGR-Ventil:

  • Ihr Motor ruckelt beim Fahren
  • Die Motorkontrolll- oder Abgaswarnleuchte leuchten auf
  • In Ihrem Fehlerspeicher wird ein Fehlercode angezeigt
  • Leistungsverluste an Ihrem Motor
  • Starke Rußbildung und schwarzer Auspuffqualm
  • Erhöhte Stockstoffanteile in den Abgaswerten

Warum ist das AGR-Ventil so wichtig?

Mithilfe des AGR-Ventils werden die schädlichen Emissionen sowie der Kraftstoffverbrauch des TDI-Motors Ihres Dieselfahrzeugs reduziert. Wenn das Ventil defekt ist, können die Abgase nicht mehr zurückgeführt werden, wodurch eine erhöhte Anhzahl an Stickoxiden abgestoßen werden. Zusätzlich setzen sich Rußpartikel auch an anderen Bestandteilen des Motors und Abgassystems ab, wie etwa dem Dieselpartikelfilter. Weitere Folgen eines defekten AGR-ventils sind kaputte Drallklappen, Störungen am Turbolader sowie verschmutzte Dichtungen und beschädigte Leitungen.

AGR-Ventil defekt: wie viel kostet ein Wechsel?

Das sollten Sie machen, wenn Sie einen Defekt feststellen

Sollten Sie einige der oben aufgeführten Symptome an Ihrem Dieselmotos feststellen, empfehlen wir es, so bald wie möglich eine Werkstatt aufzusuchen. Eine Werkstatt kann das AGR-Ventil dann überprüfen und Ihnen Informationen dazu geben, ob es einen Defekt am Ventil gibt, ob eine Reinigung des Ventils ausreichend ist oder ob das AGR-Ventil ausgetauscht werden muss.

So können Sie teurere Folgeschäden verhindern und sorgen dafür, dass Ihr Auto mit der bestmöglichen Motorleistung läuft.

Wie viel kostet der Wechsel eines AGR-Ventils?

Um festzustellen, ob das Ventil verkorkt oder defekt ist, muss die Werkstatt zunächst ausbauen. Dies kann je nach Aufbau Ihres Autos einen Großteil der Arbeitsstunden und Kosten ausmachen, da das Ventil bei einigen Fahrzeugmodellen tief verbaut ist und den Ausbau anderer Bestandteile nach sich zieht.

Bei einem Wechsel fallen zusätzlich zu den Arbeitskosten für Ein- und Ausbau des Ventils auch die Kosten für ein Ersatzteil an. Im Normalfall, das heißt bei den häufigsten Fahrzeugmodellen, dauert der Wechsel des AGR-Ventils etwa ein bis drei Stunden. Die Materialkosten für ein neues Ventil variieren stark von Auto zu Auto und kosten im Durchschnitt zwischen 50 und 250 Euro.

So viel sparen Autobesitzer bei Motor

Die durchschnittlichen Preise und Ersparnisse für die angegebenen Automarken basieren auf verschiedenen Modellen und Jahren. Sie müssen daher einen Auftrag erstellen und Angebote vergleichen, um Ihren tatsächlichen Preis und Ihre Ersparnis zu ermitteln.
Automarke Sparen Sie durchschnittlich*
Audi
4.8
(45)
115 € / 29 %
Ford
4.8
(32)
102 € / 17 %
Kia
4.5
(8)
98 € / 16 %
Mercedes-Benz
4.9
(69)
68 € / 26 %
Opel
4.8
(57)
110 € / 19 %
Seat
4.7
(9)
52 € / 20 %

Mehr als 1 Mio. zufriedene Nutzer

KFZ-Meisterbetrieb MyCarDesign
4 Tage
Wir sind mit MyCarDesign super zufrieden. Das Angebot war absolut fair. Soweit wir das als Laien ...
Honsell
Audi A3 Sportback,A3,AUDI A3 ()
American Dream Cars OHG
15 Tage
Klimaservice, Arbeiten wurden wie geplant durchgeführt. 1h, und es funktioniert wieder.
Klaus H.
Mercedes-Benz E200 Kompressor (2001)
Autofit Leitenmaier
16 Tage
Top Arbeit, Super freundlich
Vasileios V.
Mercedes-Benz V250 CDI (2014)

Beliebteste Service und Reparaturen

Preise jetzt ab nur 40 €*
4.6 (319)
Autos typischerweise von 1970 bis 2017 (Kältemittel R134A)

Holen Sie sich eine gut funktionierende Klimaanlage und kalte Luft im Fahrzeug. Ihre Klimaanlage wird gewartet, auf Lecks geprüft und mit bis zu 200 g Kältemittel befüllt. Holen Sie sich Angebote und sehen Sie Ihren Preis sofort!

Preise jetzt ab nur 84 €*
4.7 (6)
Auto Baujahr 2018 oder neuer (Kältemittel R1234YF)

Holen Sie sich eine gut funktionierende Klimaanlage und kalte Luft im Fahrzeug. Ihre Klimaanlage wird gewartet, auf Lecks geprüft und mit bis zu 200 g Kältemittel befüllt. Holen Sie sich Angebote und sehen Sie Ihren Preis sofort!

Sparen Sie durchschnittlich 102 €*
4.8 (3.149)
Mit Stempel im Serviceheft

Erhalten Sie eine Inspektion mit Stempel im Serviceheft. Vergleichen Sie die Angebote und sparen Sie durchschnittlich 26 %* dies entspricht ca. 102 €*.

Preise jetzt ab nur 81 €*
4.7 (181)
Sparen Sie durchschnittlich 41 %*

Ölwechsel online buchen und Geld sparen! Preise jetzt ab 81 €*. Beinhaltet das Nachfüllen von bis zu 5 Liter Motoröl und den Ölfilterwechsel. Sie erhalten sofort Angebote und sehen Ihren Preis!

Angebote in Ihrer Nähe erhalten

Unsere 429 unabhängigen Werkstätten sind bereit, Ihnen heute zu helfen