7.06.2022

Datenschutzerklärung

In diesem Abschnitt geben wir Ihnen Informationen darüber, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen erheben und zu welchem Zweck diese genutzt werden. Wir erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit der Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates (z.B. "Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)") einschließlich angrenzender Rechtsakte sowie den davon abgeleiteten nationalen Rechtsvorschriften.

Autobutler ist Verantwortlicher für die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erheben. Sie können uns wie folgt kontaktieren:

Autobutler ApS
Handelsregisternummer: 32 89 17 99
Artillerivej 86
2300 Kopenhagen
Dänemark
Tel.: +45 77 343 221
E-Mail: [email protected]

Wir sind nicht für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich, die Sie in Ihrer Kommunikation mit Werkstätten und anderen Dritten angeben.

Für alle Informationen, die Sie an eine Werkstatt o.a. übermitteln, ist die jeweilige Werkstatt o.a. Stelle verantwortlich.

Welche Informationen sammeln wir über Sie, zu welchem Zweck und auf welcher Rechtsgrundlage?

Wenn Sie autobutler.de besuchen, erheben wir möglicherweise automatisch Daten über Sie und Ihre Nutzung der Website autobutler.de. Dabei handelt es sich z.B. um Daten über den von Ihnen verwendeten Browsertypen und Informationen über Ihren Computer, Ihre IP-Adresse und Informationen darüber, wie Sie die Website nutzen, Ihren Datenverkehr zu und von dem Dienst, URL-Adressen, auf die Sie verwiesen wurden, und andere Standard-Weblog-Informationen. Der Zweck ist es, Ihnen die Nutzung der Website und ihrer Funktionen zu ermöglichen und die Sicherheit der technischen Systeme zu gewährleisten, einschließlich der Verhinderung von unbefugten Zugriffen, Störungen und Angriffen von außen. Die Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist (1) die Erforderlichkeit zur Bereitstellung des Dienstes (Art. 6 Abs.1 lit. b DSGVO) und (2) unsere gesetzliche Verpflichtung sowie unser berechtigtes Interesse an der Gewährleistung der Sicherheit der Website (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, Art. 32 DSGVO und § 19 Telekommunikations-und Telemediendatenschutzgesetz (TTDSG)).

Wenn Sie Cookies auf unserer Website akzeptieren, erheben wir zusätzliche Daten über Sie und Ihre Nutzung der Website autobutler.de. Dabei handelt es sich z.B. um Daten darüber, wie Sie die Website nutzen, welche Seiten Sie besuchen und welche Links Sie anklicken, um Werbedaten und ähnliche Daten, die über Cookies, Web-Beacons und ähnliche Technologien erhoben werden. Abhängig davon, ob und welche Art von Cookies Sie akzeptieren, verwenden wir die Daten für die folgenden Zwecke:

Funktionale Cookies: Wir verwenden funktionale Cookies, um Ihre Nutzererfahrung und die Funktionalität von autobutler.de zu optimieren. Funktionale Cookies ermöglichen es uns, Informationen zu speichern, die das Erscheinungsbild oder die Funktionalität der Webseite verändern. Hierzu können zum Beispiel Ihre bevorzugte Sprache oder Region gehören.

Statistische Cookies: Wir verwenden statistische Cookies, um Ihre Nutzung unserer Website zu analysieren, um die Website und ihre Funktionalität verbessern können. Statistische Cookies helfen uns verstehen, wie Sie mit der Website interagieren, indem sie Informationen sammeln und melden.

Marketing-Cookies: Wir verwenden Marketing-Cookies, um gezielte Werbung zu schalten. Marketing-Cookies werden verwendet, um Besucher über Websites hinweg zu verfolgen. Ziel ist es, Anzeigen zu schalten, die für den einzelnen Nutzer relevant und interessant sind und somit für Werbende und Drittanbieter wertvoller sind.

Die Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG.

Weitere Informationen über die in unsere Website eingebundenen Cookies erhalten Sie in unserer Cookie-Verwaltungsplattform, die unter „Cookie-Einstellungen“ aufrufbar ist.

Wenn Sie sich für das Direktmarketing anmelden, erfassen wir Ihren Namen, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse und registrieren, dass Sie uns gebeten haben, Ihnen Marketingmaterial von uns und ggf. von unseren Kooperationspartnern zuzusenden. Zweck der Verarbeitung ist es, Ihrer Anfrage nachzukommen und unsere berechtigten Interessen an der Zusendung von Marketingmaterial an Sie wahrnehmen zu können. Die Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist die von Ihnen erteilte Einwilligung gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und unser berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Sie haben jederzeit das Recht, eine Einwilligung zu widerrufen. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, halten wir dies in unserer "Abmeldeliste" fest, um zu vermeiden, dass Sie Marketingmaterial erhalten. Die Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist, dass es notwendig ist, um rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen, denen wir unterliegen, z. B. dem Marketinggesetz, das uns verpflichtet, kein Marketingmaterial an Personen zu senden, die dem Erhalt solcher Marketingmaßnahmen gemäß der Datenschutz-Grundverordnung widersprochen haben Verordnung (DSGVO) Artikel 6, insbesondere Absatz 1 Punkt C. Wir können nicht sicherstellen, dass Sie keine Werbung von uns erhalten, ohne Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten.

Wenn Sie sich für einen Versicherungscheck anmelden, erheben wir Daten über Ihren Namen und Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse sowie Informationen über Ihre Wohnung, Ihr(e) Auto(s) und Ihren derzeitigen Versicherungsanbieter und registrieren, dass Sie einen Versicherungscheck angefragt haben. In diesem Zusammenhang werden wir Ihre Daten auch an unseren Versicherungspartner weitergeben. Zweck der Verarbeitung ist es, Ihrer Anfrage nachzukommen, den Versicherungscheck durchzuführen und gegebenenfalls einen Termin mit unserem Versicherungspartner zu vereinbaren. Die Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist die von Ihnen erteilte Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO erteilt haben.

Bei der Einrichtung eines Profils für den Dienst bitten wir Sie, uns eine Reihe von wichtigen Basisdaten mitzuteilen, darunter Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer. Die Art und der Umfang der erhobenen Daten hängen davon ab, wie Sie Ihr öffentliches Profil angepasst haben. Sie haben die Möglichkeit, Ihrem Profil weitere Daten über Ihr Fahrzeug hinzuzufügen, darunter auch Informationen über das Modell, die Marke, Daten über die Nutzung und das amtliche Kennzeichen. Wir verarbeiten diese Daten, um Ihnen den Zugang zum Dienst zu ermöglichen und Ihnen die mit dem Dienst verbundenen Dienstleistungen anzubieten, einschließlich der Vermittlung von Kontakten zu Werkstätten, die Ihnen auf Ihre Anfrage hin Angebote für Autoreparaturen u.ä. unterbreiten. Die Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist die Erforderlichkeit der Verarbeitung zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten Ihnen gegenüber (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

Über den Dienst haben Sie die Möglichkeit, Ihr eigenes Material in Form von Dokumenten hochzuladen, z. B. TÜV-Berichte, Rechnungen, Bilder usw. Sie sind für alle Materialien verantwortlich, die Sie hochladen und mit anderen teilen möchten.

Wenn Sie einen Kostenvoranschlag für die Reparatur Ihres Fahrzeugs anfordern, werden den angeschlossenen Werkstätten Daten über das amtliche Kennzeichen Ihres Fahrzeugs sowie die Arbeit, für die Sie einen Kostenvoranschlag anfordern, zur Verfügung gestellt, damit die Werkstätten die Arbeit beurteilen und gegebenenfalls einen Kostenvoranschlag für Sie erstellen können. Ihre Kontaktinformationen werden nur dann an die Werkstatt weitergegeben, wenn Sie ein Angebot annehmen. Die Werkstatt kann Sie dann über die von Ihnen angegebene E-Mail Adresse und Telefonnummer kontaktieren. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist die Erforderlichkeit der Verarbeitung, zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten Ihnen gegenüber (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

Wenn Sie eine Bewertung für eine Werkstatt schreiben, teilen wir die Bewertung mit der Werkstatt. Die Werkstatt kann sehen, wann Sie die Bewertung abgegeben haben sowie die vollständige Bewertung und eventuelle Kommentare, Informationen über Ihr Automodell, die Marke und das Baujahr, Ihren Vornamen und den Anfangsbuchstaben des Nachnamens, den Sie in Ihrem Benutzerprofil angegeben haben, und die Referenznummer für Ihren Auftrag.

Wir veröffentlichen Ihre Bewertungen und Kommentare auf autobutler.de, in E-Mails, auf externen Webseiten wie den Webseiten der Werkstätten und Online-Suchmaschinen, mit Informationen zu Ihrem Automodell, Marke und Baujahr, dem Vornamen und dem Anfangsbuchstaben des Nachnamens, den Sie in Ihrem Benutzerprofil angegeben haben, sowie das Datum der Bewertung.

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten, z. B. per E-Mail oder Telefon, erfassen wir die Informationen, die Sie uns mitteilen möchten, sowie den Rat oder die Beratung, um die Sie bitten. Dies geschieht zu dem Zweck, mit Ihnen entsprechend Ihren Wünschen zu kommunizieren. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist die Erforderlichkeit der Verarbeitung, zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten Ihnen gegenüber (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

Wenn Sie Ihre Daten nicht angeben
Wenn Sie sich entscheiden, die von uns angeforderten personenbezogenen Daten nicht bereitzustellen, können wir Ihnen möglicherweise keinen Zugang zu den von Ihnen angeforderten Diensten gewähren oder Ihnen diese nicht anbieten.

Offenlegung Ihrer Daten

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an andere für die Datenverarbeitung Verantwortliche in dem Umfang weiter, wie es in unseren aktuellen Bedingungen beschrieben ist. Darüber hinaus erfolgt ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung keine Weitergabe personenbezogener Daten, es sei denn, wir sind hierzu gesetzlich oder aufgrund einer anderen rechtlichen Verpflichtung verpflichtet oder eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung, Geltendmachung oder Abwehr eines Rechtsanspruches erforderlich.

Datenübermittlungen erfolgen auch, soweit Dritte (mit Ihrer Zustimmung) Cookies über unsere Seite ausspielen. Informationen über die konkreten Datenempfänger erhalten Sie in unserer Cookie-Verwaltungsplattform, die unter „Cookie-Einstellungen“ aufrufbar ist.

Darüber hinaus erhalten oder erheben wir Daten über Sie und Ihr Fahrzeug von Dritten und fügen diese zu unseren Benutzerinformationen hinzu. Diese Informationen können Daten von Fahrzeuginformationsseiten in Bezug auf Fahrzeugspezifikationen, Behörden und Organisationen wie dem Verkehrsministerium, zusätzliche Kontaktinformationen und Informationen über Sie aus anderen Quellen umfassen. Die Daten über Ihr Fahrzeug werden verwendet, um Sie über anstehende Reparaturen zu informieren und benachrichtigen.

Die Informationen können in die Hände externer Kooperationspartner gegeben werden, die die Informationen in unserem Auftrag verarbeiten (Auftragsverarbeiter). Wir verwenden Auftragsverarbeiter unter anderem für den technischen Betrieb, die Wartung und Verbesserung des Dienstes, den Versand unserer Newsletter sowie für gezieltes Marketingmaterial. Diese Unternehmen befolgen unsere Anweisungen und verarbeiten Daten, für die wir verantwortlich sind. Die Auftragsverarbeiter dürfen diese Daten nicht für andere Zwecke als die Erfüllung des Vertrags mit uns verwenden und unterliegen in dieser Hinsicht der Schweigepflicht. Mit allen Auftragsverarbeitern, die in unserem Auftrag personenbezogene Daten verarbeiten, haben wir schriftliche Auftragsverarbeitungsverträge abgeschlossen.

Die betreffenden Unternehmen haben die erforderlichen technischen und organisatorischen Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um zu verhindern, dass die Daten versehentlich oder unrechtmäßig zerstört werden, verloren gehen oder beschädigt werden, in die Hände von Unbefugten gelangen, von diesen missbraucht werden oder auf andere Weise im Widerspruch zur DSGVO oder entgegen unseren Anweisungen behandelt werden.

Ihre Rechte

Um Transparenz über die Verarbeitung Ihrer Daten zu schaffen, müssen wir Sie als für die Datenverarbeitung Verantwortlicher über Ihre Rechte informieren.

Recht auf Auskunft
Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten zu verlangen, einschließlich darüber, welche Kategorien von Informationen wir über Sie registriert haben, welchem Zweck die Verarbeitung dient, die Kategorien der Empfänger von Informationen, usw. Sie haben das Recht, eine Kopie von den personenbezogenen Daten zu erhalten, die wir von Ihnen verarbeiten und können sich einen Überblick verschaffen, indem Sie sich bei https://www.autobutler.de/profile anmelden und die Daten als Zip-Datei extrahieren. Wenn Sie weitere Fragen haben oder mehr Einsicht wünschen, können Sie eine schriftliche Anfrage an [email protected] richten. Möglicherweise werden Sie aufgefordert, zusätzliche Unterlagen vorzulegen, um Ihre Identität zu bestätigen.

Recht auf Berichtigung
Sie haben das Recht, unrichtige personenbezogene Daten über Sie berichtigen zu lassen. Wenn Sie Fehler in den Informationen, die wir über Sie gespeichert haben, feststellen, bitten wir Sie, eine schriftliche Anfrage an uns zu richten, damit die Informationen berichtigt werden können. Wenn Sie von diesem Recht Gebrauch machen möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an: [email protected]

Recht auf Löschung
In einigen Fällen haben Sie das Recht, Ihre personenbezogenen Daten ganz oder teilweise von uns löschen zu lassen, z.B. wenn Sie eine Einwilligung widerrufen und wir keine andere Rechtsgrundlage für die weitere Verarbeitung haben. Soweit eine fortgesetzte Verarbeitung Ihrer Daten erforderlich ist, z.B. damit wir unseren rechtlichen Verpflichtungen nachkommen können oder damit ein Rechtsanspruch festgestellt, geltend gemacht oder abgewehrt werden kann, sind wir nicht dazu verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen.

Recht auf Beschränkung der Verarbeitung auf die Speicherung
In einigen Fällen haben Sie das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die reine Speicherung zu beschränken, z.B. wenn Sie der Meinung sind, dass die uns vorliegenden Informationen über Sie nicht richtig oder vollständig sind.

Recht auf Widerspruch
Sie haben jederzeit das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu widersprechen, soweit die Verarbeitung das Direktmarketing betrifft. Dies schließt das Profiling, welches wir durchführen, um unser Direktmarketing gezielt einzusetzen ein.

Darüber hinaus haben Sie jederzeit das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer persönlichen Situation ergeben, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, soweit wir diese auf Grundlage unserer berechtigten Interessen vornehmen.

Recht auf Widerruf der Einwilligung
Sie haben jederzeit das Recht, die uns erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen. Das gilt unter anderem für Ihre etwa erteilte Einwilligung in das Setzen von Cookies; diesen Widerruf können Sie z.B. unmittelbar in unserer Cookie-Verwaltungsplattform erklären, die unter „Cookie-Einstellungen“ aufrufbar ist.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, bestimmte personenbezogene Daten für Ihre eigenen Zwecke in verschiedenen Unternehmen (die separate Datenverantwortliche sind) zu erhalten und wiederzuverwenden. Dies gilt nur für personenbezogene Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, die wir mit Ihrer Einwilligung oder zur Vertragserfüllung verarbeiten. In diesem Fall werden wir Ihnen eine Kopie Ihrer Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen oder (sofern technisch möglich) Ihre Daten direkt an einen anderen Datenverantwortlichen übermitteln.

Recht auf Beschwerde
Sie haben jederzeit das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. Sie können Ihre Beschwerde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns entweder an Datatilsynet (eine Beschwerde kann per E-Mail an [email protected] oder telefonisch unter +45 33 19 32 00 eingereicht werden) oder an eine andere Datenschutzbehörde richten.

Wenn Sie von einem oder mehreren Ihrer Rechte Gebrauch machen wollen, wenden Sie sich bitte an [email protected]. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, unbegründete oder unsachgemäße Anträge abzulehnen, insbesondere wenn sie wiederholt gestellt werden. Zudem können wir die Beantwortung auch von einer angemessenen Gebühr abhängig machen.

Löschung von Daten

Daten, die über Ihre Nutzung von autobutler.de durch Cookies gesammelt wurden, werden nach Ablauf der entsprechenden Cookies, die persönliche Daten über Sie registriert haben, gelöscht (bitte beachten Sie die Informationen in unserer Cookie-Verwaltungsplattform, die unter: https://www.autobutler.de/seiten/cookies abrufbar ist.

Daten, die im Zusammenhang mit Ihrer Anmeldung für das Direktmarketing gesammelt wurden, werden gelöscht, wenn Sie Ihre Einwilligung zum Direktmarketing widerrufen haben oder aber 2 Jahre nach der letzten Kontaktaufnahme (je nachdem, was zuerst eintritt).

Die in Ihrem Profil enthaltenen Daten werden automatisch gelöscht, wenn Sie Ihr Profil löschen oder wenn Sie sich 5 Jahre lang nicht in Ihr Benutzerprofil eingeloggt haben und sich nicht innerhalb eines Monats einloggen, nachdem wir Sie über die mitgeteilte E-Mail-Adresse über die beabsichtigte Löschung Ihres Profils informiert haben. Nachrichten in Foren usw. sind jedoch auch nach der Löschung Ihres Profils weiterhin verfügbar.

Löschung Ihres Profils
Sie können jederzeit Ihr Profil und/oder die von Ihnen auf den Dienst hochgeladenen Informationen und Materialien löschen. Wenn Sie Ihr Profil löschen, beachten Sie bitte, dass alle Nachrichten in Foren oder Benachrichtigungen, die an andere Nutzer gesendet wurden, für die Empfänger weiterhin verfügbar sind und dass diese Nachrichten und Benachrichtigungen nicht gelöscht werden. Wenn Ihr Profil länger als 6 Monate inaktiv ist oder wenn Sie gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Fahrzeughalter verstoßen, behalten wir uns das Recht vor, Ihr Profil und die von Ihnen hochgeladenen Informationen und Materialien ganz oder teilweise zu löschen oder zu deaktivieren.

Wir behalten uns außerdem das Recht vor, die Bereitstellung des Dienstes ohne Vorankündigung einzustellen und Ihr Profil in diesem Fall zu löschen.

Löschung Ihrer persönlichen Daten
Sie haben das Recht auf Vergessenwerden und darauf, dass alle von Autobutler gespeicherten persönlichen Daten gelöscht werden. Melden Sie sich bitte in Ihrem Profil an und gehen Sie zu wählen Sie „Profil löschen”.

Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie eine E-Mail an [email protected] senden.

Änderung dieser richtlinie
Wir können diese richtlinie regelmäßig ändern, um Änderungen in unseren Praktiken widerzuspiegeln. Das Datum der aktuellsten richtlinie befindet sich oben. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärung regelmäßig zu konsultieren, um darüber informiert zu sein, wie wir Ihre personenbezogenen Daten schützen.

Angebote von Werkstätten erhalten

Mit autobutler.de finden Sie die richtige Werkstatt