Braucht Ihr Mg eine Werkstatt?
Vergleichen Sie Service- und Reparaturangebote für Ihren Mg
  • Vergleichen Sie Angebote von 617 Werkstätten in Ihrer Nähe
  • Sparen Sie bis zu 30 %*
  • Schnell & einfach online buchen
Angebote erhalten
Buchen Sie die nächste Reparatur oder Wartung Ihres Mg mit autobutler.de
  • Sparen Sie bis zu 30 %* wenn Sie Ihre Mg Reparatur oder Wartung über Autobutler buchen
  • Mit autobutler.de können Sie Angebote online vergleichen
  • Sie können ganz leicht online buchen und unser Support ist da, wenn Sie Hilfe brauchen
  • Kostenlose, professionelle Beratung durch unsere Mechaniker auf autobutler.de
  • Autobutler hat eine Preisgarantie - wenn Sie ein günstigeres Angebot finden, passen wir den Preis an

Reparatur- und Wartungskosten Ihres Mg

Die durchschnittlichen Preise und Ersparnisse für die angegebenen Automarken basieren auf verschiedenen Modellen und Jahren. Sie müssen daher einen Auftrag erstellen und Angebote vergleichen, um Ihren tatsächlichen Preis und Ihre Ersparnis zu ermitteln.
Reparatur Durchschnittspreis* Vergleichen und sparen* Sparen Sie durchschnittlich*

Reparatur und Wartung Ihres Mg

Vergleichen Sie Preise für die Reparatur und Wartung Ihres Mg

Beliebteste Service und Reparaturen

Sparen Sie durchschnittlich 73 €*
Mit Stempel im Serviceheft

Erhalten Sie eine Inspektion mit Stempel im Serviceheft. Vergleichen Sie die Angebote und sparen Sie durchschnittlich 19 %* dies entspricht ca. 73 €*.

Sparen Sie durchschnittlich 81 €*
Sparen Sie durchschnittlich 16 %*

Vergleichen Sie die Angebote und sparen Sie durchschnittlich 16 %* oder 81 €* bei Wechsel oder Reparatur der Bremsen. Buchen Sie Ihren Termin online

Sparen Sie durchschnittlich 176 €*
Im Durchschnitt sparen Sie 18 %*

Vergleichen Sie die Angebote und sparen Sie durchschnittlich 18 %* oder 176 €* bei Steuerkette & Zahnriemen. Buchen Sie Ihren Termin online

Preise jetzt ab nur 15 €*
Sparen Sie durchschnittlich 48 %*

Radwechsel online buchen und Geld sparen! Preise jetzt ab 15 €*. Sie sparen durchschnittlich 48 %*, indem Sie Angebote auf autobutler.de vergleichen. Sie erhalten sofort Angebote und sehen Ihren Preis!

Bewertungen für Service und Reparatur beim Mg

mehr als ein Jahr
Kompetente und sehr gute Werkstatt. Hatte eine eher ausgefallene Automarke zur Reparatur.
Thomas T.
MG MGF (2004)
etwa 3 Jahre
Die Jungs in der Werkstatt sind okay. An der Rezeption ist mir leider noch nie eine Rechnung erl...
Claus M.
MG TF (2003)
mehr als 3 Jahre
Top! Mein Zahnriemenwechsel wurde professionell und freundlich erledigt.
Daniel K.
MG MG TF (2002)
Mg

Entstehung der Marke

MG ist ein britischer Automobilhersteller, der 1924 in Oxford entstand. Das Unternehmen wurde von Cecil Kimber und William Morris gegründet und war ursprünglich als Morris Garages bekannt. Erst später wurde der Name zu MG gekürzt. Anfang des 20. Jahrhunderts begann MG mit der Produktion von Autos.

Der erste MG erschien im Jahr 1924. In den 1930er Jahren wurde MG Cars zu einer der erfolgreichsten britischen Marken, die zahlreiche Modelle in die ganze Welt exportierte. In der Folgezeit gewann MG mit sportlichen Cabrioletsan Popularität.

Die Automarke ist heute als MG oder MG Cars bekannt und stellt seit über 90 Jahren Autos her. Damit ist sie eine der ältesten Automarken der Welt.

MG und Konkurrenz

Bereits seit der Gründung ist MG im Rennsport präsent. In den frühen 1930er Jahren wurde eine Reihe von Fahrzeugen hergestellt und an Rennfahrer vermarktet, die die Marke bei verschiedenen Veranstaltungen und Meisterschaften repräsentierten. MG war sowohl vor als auch nach dem Zweiten Weltkrieg an mehreren Geschwindigkeitsrekorden beteiligt.

In der zweiten Hälfte der 1950er Jahre waren die Modelle von MG im Motorsport präsent. Danach war MG erst zu Beginn der 2000er Jahre wieder im Rennsport zu sehen. Die Marke beschloss, ihren Sportsgeist wiederzubeleben und nahm mit dem MG X-Power EX251 erneut an den 24 Hours of Le Mans teil. Später stieg die Marke in die Britische Tourenwagen-Meisterschaft ein (British Touring Car Championship). Durch die guten Ergebnisse motiviert, plante MG auch die Teilnahme an der prestigeträchtigen Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft (DTM) für die Saison 2004.

Auf dem Weg nach Europa

Nachdem die Marke von Nanjing Automobile (einem der ältesten chinesischen Automobilhersteller) gekauft und 2007 mit SAIC fusioniert wurde, nahm sie die Produktion in China wieder auf. Im Jahr 2015 wurde die letzte Fabrik, die noch auf britischem Boden betrieben wurde, geschlossen. Dies ermöglichte es der Marke, die Produktionskapazität zu erhöhen. Seit der Übernahme versucht sich MG auf dem Markt für Elektroautos zu profilieren. Deshalb besteht das Angebot des Automobilherstellers heute zu 75 % aus Elektro- und Plug-in-Hybridautos. Wird es MG gelingen, an die Spitze der europäischen Szene zurückzukehren?