Blog

Rettungskarte an Bord? Sicher!

Rettungskarte an Bord? Sicher!Eine Rettungskarte hilft dabei, im Ernstfall keine Zeit zu verschwenden.

In den letzten Jahren sind Autos immer sicherer geworden. Zahlreiche Airbags, spezielle Materialien und elektronische Assistenten sollen dabei helfen, Unfälle zu verhindern, bzw. ihre Folgen so gering wie möglich ausfallen zu lassen. Bei besonders schweren Unfällen erschwert das aber auch die Arbeit der Rettungskräfte.

Autobutler.de Werkstattportal - erhalte 3 Angebote zu deiner Autoreparatur

Hochfeste Werkstoffe erschweren beispielsweise den Zugang zum Fahrzeug. Da es im Ernstfall auf jede Sekunde ankommt, ist es ratsam, eine so genannte Rettungskarte an Bord zu haben. Auf ihr sind alle Stellen deines Autos verzeichnet, die für Helfer interessant und wichtig sein könnten.

Rettungskarte an Bord? Sicher!

Die Karte solltest du farbig ausdrucken und hinter der Sonnenblende auf der Fahrerseite aufbewahren. Die passende Rettungskarte für dein Auto, kannst du auf der Internetseite des jeweiligen Herstellers herunterladen:

Alle Fahrzeughersteller
Autobutler.de Werkstattportal - spare bis zu 40% bei der Kfz-Werkstatt
Wichtig ist außerdem, durch einen Aufkleber in der Windschutzscheibe darauf hinzuweisen, dass sich eine Rettungskarte in deinem Auto befindet. Einen entsprechenden Aufkleber erhältst du beispielsweise bei TÜV NORD. Wir hoffen natürlich, dass die Rettungskarte nie zum Einsatz kommen muss. Autobutler.de ist dein zuverlässiger Partner für alle Wartungs- und Reparaturarbeiten an deinem Auto. Erstelle einfach eine Anfrage und erhalte 3 Angebote von unseren Partnerwerkstätten, die regelmäßig durch TÜV NORD geprüft werden. Die Bewertungen anderer Autobesitzer helfen dir zusätzlich dabei, dich für die richtige Werkstatt zu entscheiden.


3 Reparaturangebote erhalten

Weitere Artikel:

Erhalte 3 Angebote von Werkstätten in deiner Nähe

Autobutler bringt seriöse Werkstätten und Fahrzeughalter zusammen. Unsere Werkstätten möchten dir helfen.

Jetzt Angebote erhalten