Um das Nutzererlebnis auf unserer Internetseite Autobutler.de zu verbessern, speichern wir Informationen zu Ihrem Besuch. Mehr
So hält dein Fahrwerk länger

So halten Ihre Federung und Fahrwerk länger

08 Januar 2016, 07:58

Jeder Autobesitzer sollte sich darüber im Klaren sein, dass Problemen mit der Federung und dem Fahrwerk oft mit sehr kostspieligen Reparaturen verbunden sind. Gerade bei älteren Fahrzeugen kann es dazu kommen, dass die nötige Reparatur den Zeitwert des Autos übersteigt. Es gibt einige Dinge, die Sie beachten können, um die Lebensdauer der Fahrwerkskomponenten deutlich zu erhöhen.

3 Angebote erhalten

Achten Sie auf die Straßen

Um die Federung zu schonen, sollten Sie den Zustand der Straße genau im Auge behalten. Es ist allseits bekannt, dass Schlaglöcher und starke Bodenwellen einen direkten Einfluss auf das Fahrwerk Ihres Autos haben. Die Komponenten des Fahrwerks werden dadurch stark belastet und verschleißen wesentlich schneller als üblich. Die Stoßdämpfer sind dafür da, Ihre Fahrt so angenehm wie möglich zu machen, indem sie Unebenheiten auf der Straße ausgleichen. Bei einem Schlagloch wirkt jedoch viel mehr Energie auf den Stoßdämpfer ein und er wird im schlimmsten Fall bis zum Anschlag zusammengedrückt. Geschieht das häufiger, können Schäden auftreten, durch die der Stoßdämpfer nicht mehr einwandfrei arbeiten kann. Dadurch sinkt nicht nur der Fahrkomfort, es kann auch zu einem deutlichen Sicherheitsrisiko werden, wenn Fahrwerkskomponenten nicht einwandfrei funktionieren. Wenn Sie die Wahl haben, sollten Sie also immer die Route wählen, bei der Sie sich sicher sind, dass der Fahrbahnbelag in Ordnung ist. So vermeiden Sie zu hohe Belastungen und Ihr Fahrwerk wird lange Zeit problemlos seinen Dienst verrichten.

Achten Sie auf Ihren Fahrstil

Es ist auch wichtig, dass Sie sich im Klaren darüber sind, dass Ihr persönlicher Fahrstil einen deutlichen Einfluss auf die Langlebigkeit des Fahrwerks hat. Wenn Sie nicht mehr ruckartig beschleunigen und bremsen, werden Sie merken, dass weit weniger Defekte an Ihrem Auto und speziell an der Federung auftreten. Auch eine angepasste Geschwindigkeit bei Kurvenfahrten ist sehr förderlich, um Schäden zu vermeiden. Fahren Sie hingegen mit zu hoher Geschwindigkeit in Kurven, wird die Federung sehr stark belastet und Probleme mit dem Fahrwerk werden häufiger auftreten. Sobald ein Bauteil des Fahrwerks verschlissen oder defekt ist, werden die anderen Komponenten wesentlich stärker belastet. Dadurch treten häufig weitere Defekte auf, die Sie mit einem ruhigeren Fahrstil vermeiden können.

Werkstattpreise vergleichen

Kontrolle ist stets besser

Neben allen Vorsichtsmaßnahmen auf der Straße, sollte man nicht vergessen, das Fahrwerk regelmäßig von einem Mechaniker überprüfen zu lassen. Dies geschieht im Rahmen der meisten Inspektionen und bei den Hauptuntersuchungen. Festgestellte Mängel können direkt behoben werden, bevor sie weitere Schäden verursachen können. So beugen Sie teuren Reparaturen vor und sind immer sicher unterwegs. Wenn Ihnen beim Fahren etwas ungewöhnliches auffällt, sollten Sie vorsichtshalber eine Werkstatt aufsuchen, um unnötige Risiken zu vermeiden.

3 Reparaturangebote erhalten

Weitere Artikel zur Federung

Fahrwerk: Erhalten Sie 3 Angebote und vergleichen Sie Preise

3 Angebote erhalten » 3 Angebote erhalten »

Das bekommen Sie mit Autobutler

  • 3 Angebote von Werkstätten erhalten
  • Sparen Sie 20 bis 40%
  • DISQ Testsieger: Werkstattportale 2018

Wir helfen Ihnen gerne! Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder telefonisch unter: 032 221 096 693

Trustpilot
Hervorragend 9.3 / 1030 Bewertungen

Finden Sie Werkstätten in Ihrer Nähe

Sparen Sie bei Ihrer Autoreparatur mit Autobutler

3 Angebote anfragen

Alle Reparaturen