Inspektion bei einem Dacia: Kosten, Intervalle & Leistungen

13 August 2018, 10:23

Als Dacia-Besitzer ist es wichtig, dass Sie die vom Hersteller vorgeschriebenen Inspektionsintervalle einhalten. Damit erhalten Sie die Garantie des Autos und Sie stellen natürlich auch sicher, dass sich Ihr Dacia auch noch in Zukunft sicher fahren lässt. Bei Autobutler haben wir Ihnen ein wenig geholfen und den durchschnittlichen Preis einer Dacia-Inspektion von Reparaturwerkstätten berechnet, die mit unserem Werkstattportal zusammenarbeiten.

Wie viel kostet eine Inspektion bei Autos von Dacia?

Vergleichen und sparen* Sparen Sie durchschnittlich*
75 € 22 %

Bitte beachten Sie, dass der genannte Preis ein Durchschnittspreis aller Angebote an Dacia-Besitzer für sämtliche Jahrgänge und Modelle darstellt. Daher kann der Preis bei Ihrem Dacia abweichen. Wenn Sie Ihren Werkstattbesuch über Autobutler bestellen, können Sie in Ruhe Angebote von den Qualitätswerkstätten in Ihrer Näher einholen und dann Preise, Lage der Werkstatt und Bewertungen von anderen Autobesitzern vergleichen.

Angebote erhalten

Vertragswerkstatt oder freie Werkstatt?

Die preiswerte rumänische Automarke Dacia erobert seit mehreren Jahren immer größere Marktanteile auf dem europäischen Automobilmarkt. Dacia gehört zum französischen Renault-Konzern. Das bedeutet, dass in der Automarke viel Technik von Renault und Nissan verbaut ist.

Das sollte man beachten, wenn das Auto in die Werkstatt muss. Denn sollten Sie sich gegen eine Dacia-Vertragswerkstatt entscheiden, kann es vorteilhaft sein, eine Werkstatt zu wählen, die sich auf Renault oder Nissan spezialisiert hat.

Eine Inspektion beugt Problemen und Fehlern vor, noch bevor sie auftreten. Gleichzeitig trägt eine Inspektion dazu bei, dass der Fahrspaß bei Ihrem Dacia lange bestehen bleibt, indem u. a. dafür gesorgt wird, dass Fahreigenschaften, Umweltschutz und Kraftstoffverbrauch erstklassig sind.

Werkstattpreise vergleichen

Wie oft muss eine Inspektion durchgeführt werden?

Als Dacia-Besitzer sollten Sie Ihr Auto mindestens einmal im Jahr oder nach 10.000 bis 30.000 gefahrenen km zur Inspektion gebracht bringen. Sie müssen darauf achten, dass wenn Ihr Auto noch Garantie hat, es wichtig ist, dass Sie die Vorgaben von Dacia bezüglich der Zeitintervalle für Inspektionen einhalten.

Die meisten Werkstätten bieten mehrere Arten Inspektionen an. Wenn Sie Dacia fahren, dann sollten Sie eine Werkstatt wählen, in der Ihr Auto nach speziellen Inspektionsplänen gewartet wird, die genau zu Ihrem Modell und Fahrverhalten passen.

Sind Sie im Zweifel über das Serviceintervall Ihres Autos, dann können Sie weitere Informationen in Ihrem Serviceheft finden, oder rufen Sie unseren fachkundigen Support unter der Rufnummer 0322 21 09 66 93 an.

Werkstattpreise vergleichen

Was wird bei einer Inspektion gemacht?

Eine Inspektion ist eine gründliche Überprüfung des Autos, bei der eine Reihe wichtiger Punkte kontrolliert werden und sichergestellt wird, dass das Auto sicher ist. Die Inspektion trägt auch dazu bei, dass das Auto in gefährlichen Situationen im Straßenverkehr optimal reagiert.

Eine Inspektion kann sowohl groß als auch klein sein, und was bei einer Inspektion überprüft wird, unterscheidet sich von Werkstatt zu Werkstatt. Unabhängig von der Werkstatt ist es jedoch wichtig, dass Sie sicherstellen, dass die Werkstatt immer Original-Dacia-Teile oder OEM-genehmigte Teile verwendet, da diese die Lebensdauer des Fahrzeugs erhöhen.

Wir haben einige Punkte zusammengestellt, die bei Ihrem Dacia während der Inspektion mindestens abgearbeitet werden müssen.

  • Wechsel von Öl und Ölfilter (Motor und Getriebe)
  • Verschiedene Filter (Pollenfilter, Luftfilter) werden überprüft und gegebenenfalls ausgetauscht
  • Bremsbeläge und Bremsscheiben werden geprüft
  • Der Auspuff und das Fahrwerk werden geprüft
  • Beleuchtung wird geprüft
  • Lenkung, Radaufhängung und Stoßdämpfer werden getestet
  • Die Hupe wird überprüft
  • Auf Korrosion wird überprüft
  • Wischerblätter werden überprüft
  • Reifen und Reifendruck werden geprüft
  • Die verschiedenen Flüssigkeitsfüllstände des Autos werden kontrolliert und nachgefüllt
  • Überprüfung von Motordichtheit und Getriebe
  • Äußere Antriebsriemen werden geprüft
  • Verschiedene Schläuche und Rohre werden überprüft

Angebote erhalten

Drei Tipps für die Inspektion

  1. Vereinbaren Sie, dass der Mechaniker Sie kontaktieren soll, wenn unvorhergesehene Fehler entdeckt werden, die sofort behoben werden müssen. Auf diese Weise vermeiden Sie unangenehme Überraschungen, wenn die Rechnung fällig ist. Das ist stets die Vereinbarung mit der Werkstatt, wenn Sie Ihre Aufgabe über Autobutler bestellen.

  2. Bevor Sie die Werkstatt verlassen, ist es eine gute Idee, vorher mit dem Mechaniker vereinbart zu haben, dass die Posten in der endgültigen Rechnung genau aufgeschlüsselt sind, sodass klar und detailliert zu sehen ist, welche Verschleißteile, Öltypen, Flüssigkeitstypen, Filtertypen usw. ausgewechselt wurden. Vergewissern Sie sich außerdem, dass bei allen Ersatzteilen Informationen über die Hersteller und Typbezeichnung stehen.

  3. Vergessen Sie nicht, das Serviceheft korrekt ausfüllen zu lassen. Es zeigt sich nämlich, dass Autos ohne ein vollständig ausgefülltes und aktualisiertes Serviceheft zwischen 5 und 7 Prozent mehr an Wert verlieren als Autos mit aktualisiertem Serviceheft.

Probieren Sie es selbst

Inspektion: Erhalten Sie Angebote und vergleichen Sie Preise

Angebote erhalten »

Das bekommen Sie mit Autobutler

  • Angebote von Werkstätten erhalten
  • Sparen Sie bis zu 60%*
  • DISQ Testsieger: Werkstattportale 2019

Wir helfen Ihnen gerne! Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder telefonisch unter: 032 221 096 693

Trustpilot
Trustpilot_ratings_4halfstar-RGB Created with Sketch.
Hervorragend 4.4 / 5 - 3439 Bewertungen

Angebote in Ihrer Nähe erhalten

Unsere 423 unabhängigen Werkstätten sind bereit, Ihnen heute zu helfen