Welche Kosten entstehen bei der Reparatur der Bremsen an einem Volkswagen?

16 September 2015, 11:41

Ohne funktionierende Bremsen können Sie und Ihr Fahrzeug nicht sicher am Straßenverkehr teilnehmen. Es ist also unerlässlich, die Bremsen regelmäßig überprüfen und wenn nötig auch reparieren zu lassen. Leider gehören die Bremsen bei allen Autos zu den Verschleißteilen, weshalb sie anfällig sind für Reparaturen und auch ab und zu komplett gewechselt werden müssen.

Wie viel kosten Bremsreparaturen an Autos von Volkswagen aktuell?

Durchschnittspreis* Vergleichen und sparen* Sparen Sie durchschnittlich*
437 € 70 € 16 %

Als Nutzer von Autobutler erhalten Sie Reparaturangebote von Qualitätswerkstätten in Ihrer Nähe. Geben Sie einfach an, welche Arbeiten an Ihrem VW durchgeführt werden müssen:

  • Wechsel der Bremsscheiben
  • Wechsel der Bremsbeläge
  • Wechsel der Bremsflüssigkeit
  • Wechsel der Bremsleitungen

Angebote erhalten

Sie erhalten nur Angebote von Werkstätten, die unsere hohen Qualitätsstandards einhalten. Unsere Partnerwerkstätten werden überprüft, um sicherzustellen, dass Sie mit Ihrem Werkstattbesuch rundum zufrieden sind.

Welche Arbeiten werden zu diesem Preis durchgeführt?

Der Preis unseres Kostenrechners setzt sich aus den Bremsreparaturen zusammen, die VW-Fahrer auf Autobutler gebucht haben - egal, ob nur die Bremsflüssigkeit gewechselt wurde oder alle Bremsscheiben und die Bremsbeläge erneuert wurden. Wenn Sie Ihr Angebot von einer Werkstatt erhalten, ist es wichtig, dass es alle nötigen Ersatzteile, die Arbeitsleistung und kleinere Posten (z.B.: der Reiniger) enthält.

Achten Sie darauf, dass die Ersatzteile für die Bremsanlage entweder Volkswagen Originalteile oder Teile in Erstausrüsterqualität (beispielsweise von ATE, Brembo oder Zimmermann) sind. Von vermeintlichen Schnäppchen, die häufig im Internet angeboten werden, sollten Sie lieber die Finger lassen. Oft sind diese von fragwürdiger Qualität und haben eine deutlich geringere Lebensdauer als hochwertigere Teile.

Wenn es um die Wartung der Bremsanlage geht, vergessen viele Autobesitzer den regelmäßigen Wechsel der Bremsflüssigkeit. Bei Neuwagen von VW ist der Wechsel erstmalig nach 3 Jahren, danach alle 2 Jahr fällig. Ist die Bremsflüssigkeit zu alt, besteht die Gefahr, dass das Bremspedal indirekt reagiert, was zu gefährlichen Situationen führen kann.

Angebote erhalten

Die Bremsflüssigkeit Ihres VW muss gewechselt werden?

Fordern Sie individuelle Angebote von Werkstätten in Ihrer Nähe an. Vergleichen Sie Preise und nutzen Sie die Bewertungen anderer Autobesitzer, um sich für eines der Angebote zu entscheiden.

Werkstattpreise vergleichen

Weitere Artikel über Bremsen

Bremsen: Erhalten Sie Angebote und vergleichen Sie Preise

Angebote erhalten »

Das bekommen Sie mit Autobutler

  • Angebote von Werkstätten erhalten
  • Sparen Sie bis zu 30%*
  • DISQ Testsieger: Werkstattportale 2019

Wir helfen Ihnen gerne! Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder telefonisch unter: 032 221 096 693

Trustpilot
Trustpilot_ratings_4halfstar-RGB Created with Sketch.
Hervorragend 4.6 / 5 - 3327 Bewertungen

Angebote in Ihrer Nähe erhalten

Unsere 611 unabhängigen Werkstätten sind bereit, Ihnen heute zu helfen