Alfa Romeo - Kupplungswechsel

Kupplungswechsel bei einem Alfa Romeo: Kosten & Anzeichen

16 Oktober 2018, 09:36

Hört sich Ihr Alfa Romeo anders an als sonst, wenn Sie die Gänge wechseln, dann kann es sinnvoll sein, eine Werkstatt aufzusuchen, in der ein Mechaniker schnell entscheiden kann, ob die Kupplung verschlissen ist und ersetzt werden soll.

Ein Alfa Romeo kann in der Regel mehrere hunderttausend Kilometer laufen, bevor die Kupplung ausgetauscht werden muss.

Aber wenn Ihr Auto ein gewisses Alter erreicht und viele Kilometer gelaufen hat, dann besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass die Kupplung völlig abgenutzt ist und gewechselt werden muss.

Wie viel kostet der Kupplungswechsel bei Autos von Alfa Romeo?

Sparen Sie durchschnittlich*

Autobutler hat einen Durchschnittspreis für den Austausch eines kompletten Kupplungssatzes an einem Alfa Romeo berechnet. Wir haben das ausgehend von den Angeboten für Kupplungswechsel getan, die Werkstätten Alfa Romeo-Besitzern über unser Portal gegeben haben, unabhängig von Modellen und Baujahren.

Angebote erhalten

WIe funktioniert die Kupplung des Autos eigentlich?

Es gibt Teile an Ihrem Auto, die man in bestimmten Intervallen wechseln muss, damit beispielsweise der Motor keinen Schaden nimmt. Das gilt jedoch nicht der Kupplung, die langsam verschleißt und daher erst gewechselt werden muss, wenn Sie entsprechende Anzeichen feststellen.

Um Ihren Alfa Romeo starten, den Gang einlegen und losfahren zu können, müssen Kupplung und Getriebe einwandfrei funktionieren.

Denn es ist die Kupplung, die die Verbindung zwischen Motor und Getriebe herstellt. Die Kupplung funktioniert, indem sie die Verbindung zum Motor des Autos unterbricht, wenn das Kupplungspedal betätigt wird. Dadurch kann das Auto mit laufendem Motor anhalten und es kann auch während der Fahrt der Gang gewechselt werden.

Die Kupplung besteht im Wesentlichen aus zwei Teilen: einer Kupplungsscheibe und einer Schwungscheibe.

Wenn Ihr Fuß nicht auf das Kupplungspedal tritt, sorgen Federn dafür, die sogenannte Druckplatte gegen die Kupplungsscheibe zu drücken. Wenn die Kupplungsscheibe diesem Druck ausgesetzt ist, werden Kupplungsscheibe und Schwungscheibe zusammengedrückt. Das bedeutet, dass die Energie vom Motor auf die Räder übertragen wird, die sich daraufhin drehen.

Wenn Sie auf das Kupplungspedal treten, wird die Kraftübertragung zwischen Getriebe und Rädern unterbrochen. Und solange es keine Verbindung zum Getriebe gibt, können die Gänge gewechselt werden. Durch das Einlegen eines neuen Gangs mittels Schalthebel, wird ein statischer Schaltmechanismus in ein sich drehendes Zahnrad gedrückt, das im Zahnrad des ausgewählten Gangs im Getriebe einrastet.

Man kann sich leicht vorstellen, wie die Kupplung und die mechanischen Teile des Getriebes während der Fahrt Verschleiß ausgesetzt sind. Insbesondere bei Fahrten in der Stadt oder in einem Stau auf der Autobahn wird die Kupplung besonders beansprucht.

Jedes Mal, wenn das Kupplungspedal gedrückt wird, führt das zu Verschleiß am System. Sie erkennen eine verschlissene Kupplung daran, dass es beim Drücken des Pedals ruckelt, und vielleicht hören Sie auch ein Schleifgeräusch beim Gangwechsel.

Angebote erhalten

So finden Sie die passende Werkstatt

Die meisten Autobesitzer fahren das Auto in die Werkstatt, wenn die Kupplung gewechselt werden muss.

Wenn Sie die Kupplung selbst wechseln, dann empfehlen wir Ihnen, einen kompletten Kupplungssatz zu kaufen. Denn wenn nur eines der Teile verschlissen ist, dann wird es der Rest wahrscheinlich jetzt oder in Kürze sicher auch bald sein.

Sind Sie handwerklich begabt und trauen Sie sich die Arbeit zu, dann klicken Sie hier, um ein paar gute Tipps zum Wechsel der Kupplung Ihres Alfa Romeo zu bekommen.

Haben Sie bereits entschieden, Ihren Alfa Romeo in eine Werkstatt zu fahren, aber sind Sie im Zweifel darüber, welche Werkstatt Sie wählen sollen, dann finden Sie hier auf der Website Bewertungen anderer Benutzer. Durch das Lesen der Bewertungen der anderen Benutzer haben Sie beste Voraussetzungen, um Ihre bevorzugte Werkstatt zu finden.

Werkstattpreise vergleichen

Anzeichen für eine fehlerhafte Kupplung

Es ist immer eine gute Idee, auf die Signale des Autos zu hören Haben Sie den Verdacht, dass etwas nicht in Ordnung ist, dann sollten Sie mit dem Auto besser eine Werkstatt aufsuchen, sodass Sie nicht Gefahr laufen, Teile des Motors oder Getriebes zu beschädigen.

Im Folgenden informieren wir Sie über eine Reihe von Fehlern, bei deren Auftreten Sie unbedingt die nächstgelegene Werkstatt aufsuchen sollten.

  • Beim Treten des Gaspedals nimmt das Auto nur schwer Fahrt auf. Es beschleunigt nur langsam und es fühlt sich so an, als ob die Kupplung rutscht.
  • Sie trauen sich kaum, auf das Kupplungspedal zu treten, denn jedes Mal ertönt ein unangenehmes Geräusch, als ob das Getriebe kreischt.
  • Es ist schwer, einen Gang einzulegen, und es fühlt sich so an, als ob die Kupplung ruckelt.
  • Sie erleben, dass beim Auto plötzlich ohne Vorwarnung der Gang herausspringt, obwohl Sie die Kupplung nicht berühren.
  • Öl tropft aus dem Getriebegehäuse.

Angebote erhalten

Mit diesen 5 Tipps können Sie Ihre Kupplung schonen

Denken Sie über Ihre Fahrgewohnheiten nach, sodass Sie die Kupplung des Autos so wenig wie möglich verschleißen. Wir geben Ihnen hier 5 Tipps, wie Sie, durch ein wenig Bedacht, Kupplung und Getriebe schonen können.

  1. Vermeiden Sie es bei längerem Stehen, den 1. Gang eingelegt und die Kupplung getreten zu halten. Nehmen Sie den Gang heraus, da das Kupplungssystem dann weniger verschleißt.

  2. Üben Sie sich darin, den Schleifpunkt zu finden, und fahren Sie so, dass die Kupplung beim Anfahren nicht schleift.

  3. Lassen Sie die Hand nach dem Gangwechsel nicht auf dem Schalthebel ruhen. Sie riskieren nämlich, dass der Schaltmechanismus des manuellen Getriebes unnötigem Verschleiß ausgesetzt ist.

  4. Der beste Weg, Ihr Auto zu parken, ist den Gang rauszunehmen und die Feststellbremse zu ziehen. Damit wird vermieden, dass das Kupplungssystem unter Spannung steht. Denn wenn der Wind weht, fängt das Auto leicht an zu schaukeln. Die kleinen Bewegungen verschleißen tatsächlich die Kupplung, ob man es glaubt oder nicht.

  5. Der Gangwechsel sollte mit Bedacht vorgenommen werden, so schonen Sie die Kupplung am besten. Der Gangwechsel führt zu Verschleiß an der Kupplung. Deshalb ist es wichtig, vorausschauend zu fahren und beispielsweise den Gang nicht zu wechseln, wenn Sie sehen, dass einige Meter vor einem, der Verkehr ins Stocken gerät. Stattdessen sollten Sie den Fuß vom Gas nehmen, den Gang rausnehmen und das Auto einfach ausrollen lassen.

Autobutler selbst testen

Kupplung: Erhalten Sie Angebote und vergleichen Sie Preise

Angebote erhalten »

Das bekommen Sie mit Autobutler

  • Angebote von Werkstätten erhalten
  • Sparen Sie bis zu 60%*
  • DISQ Testsieger: Werkstattportale 2019

Wir helfen Ihnen gerne! Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder telefonisch unter: 032 221 096 693

Trustpilot
Trustpilot_ratings_4halfstar-RGB Created with Sketch.
Hervorragend 4.4 / 5 - 3439 Bewertungen

Angebote in Ihrer Nähe erhalten

Unsere 423 unabhängigen Werkstätten sind bereit, Ihnen heute zu helfen