Neuer Zahnriemen Mazda

Neuer Zahnriemen für einen Mazda

25 Juli 2017, 10:21

Sie können den Zahnriemen Ihres Mazda auch selbst wechseln, aber wir empfehlen, dass Sie diese Aufgabe nur angehen, wenn Sie sich absolut sicher sind, wie diese Arbeit auszuführen ist. Die Aufgabe ist etwas kompliziert und wenn Sie Fehler machen, besteht die Gefahr, dass Sie einen neuen Motor kaufen müssen.

Da man für den Austausch des Zahnriemens einen Teil des Motors ausbauen muss, werden Sie von den Werkstätten unterschiedliche Angebote erhalte, je nachdem welchen Zeitaufwand diese für den Austausch veranschlagen. Daher empfiehlt es sich, die verschiedenen Angebote zu prüfen und nachzusehen, wie lange der Mechaniker benötigt, bis der neue Riemen eingesetzt ist.

Wie viel kostet ein Zahnriemenwechsel bei Autos von Mazda?

Sparen Sie durchschnittlich*

Wir haben den Durchschnittspreis für den Zahnriemenwechsel bei einem Mazda untersucht. Der Preis bezieht sich auf die Wechsel und Reparaturen von Zahnriemen an Autos von Mazda, die über Autobutler ausgeführt wurden. Es handelt sich dabei um den Durchschnittspreis für alle Mazda-Modelle.

Reparaturangebote anfragen

Zahnriemen und Steuerkette: was ist der Unterschied?

Der Zahnriemen gehört zu den wichtigsten Teilen des Motors. Der Zahnriemen sorgt dafür, dass sich Nockenwelle, Kurbelwelle und Ventile des Motors im Takt bewegen.

Einige Autos haben keinen Zahnriemen, sondern einen Steuerkette (Nockenwellenkette). Eine Steuerkette hält in der Regel länger (gesamte Lebensdauer des Autos), aber wenn sie verschleißt, merkt man es meistens daran, dass aus dem Motorraum seltsame Geräusche kommen. Die Kette kann durch Verschleiß auch zu lang werden. Das merkst Sie daran, dass der Motor unrund läuft.

Einige neuere Fahrzeuge sind mit einer Warnleuchte ausgestattet, sodass Sie erfähren, wenn etwas nicht stimmt. Wenn die Warnleuchte im Armaturenbrett aufleuchtet, sollten Sie das Auto sofort stoppen und in eine Werkstatt abschleppen lassen.

Werkstattpreise vergleichen

Die Intervalle: so oft muss der Zahnriemen gewechselt werden

Der Austausch des Zahnriemens bei Ihrem Mazda kann eine relativ kostspielige Angelegenheit sein. Deshalb versuchen viele Autobesitzer verständlicherweise auch, die Reparatur länger herauszuzögern.

Der Hersteller gibt im Serviceheft an, wie lange bzw. wie viele Kilometer Sie mit Ihrrem Auto fahren können, bevor Sie den Zahnriemen wechseln lassen müssen. Bei neueren Autos können das bis zu 200.000 Kilometer sein. Gleichzeitig wird angegeben, dass der Riemen normalerweise nicht älter als 5-10 Jahre sein darf.

Dies bedeutet, dass Sie den Zahnriemen in der Praxis schon wechseln müssen, bevor Ihr Mazda eine Laufleistung von 200.000 Kilometern erreicht hat. Es ist auch wichtig zu verstehen, dass die Anweisungen als „allerspätestens und gerne vorher“ zu betrachten sind.

Es ist wichtig, dass Sie die Vorgaben des Herstellers einhalten, genauso, wie es wichtig ist, dass Sie mit Ihrem Mechaniker sprechen, wenn Ihr Mazda beim Service ist. Manchmal ändern Hersteller ihre Empfehlungen, die Werkstätten sind daher immer auf dem neuesten Stand.

Angebote erhalten

Einen Gebrauchtwagen kaufen: schauen Sie auf den Zahnriemen

Es ist wichtig, dass Sie von Zeit zu Zeit ein Auge auf den Zahnriemen Ihres Autos werfen oder zumindest dafür sorgen, dass Ihr Mechaniker dies macht. Denn wenn der Zahnriemen überspringt, kann das zu schweren Motorschäden führen.

Erwägst Sie es, ein gebrauchtes Auto zu kaufen, sollten Sie den Verkäufer fragen, wann der Zahnriemen zuletzt ersetzt wurden ist. Das Beste wäre eigentlich, wenn Sie den früheren Besitzer in Verbindung mit dem Kauf dazu bewegen könnten, den Zahnriemen zu wechseln. Auf diese Weise vermeiden Sie einen unangenehmen Streit, falls der Riemen kurz nach der Übernahme Ihres neuen Autos abspringen sollte.

Probieren Sie es selbst

Zahnriemen: Erhalten Sie Angebote und vergleichen Sie Preise

Angebote erhalten »

Das bekommen Sie mit Autobutler

  • Angebote von Werkstätten erhalten
  • Sparen Sie bis zu 60%*
  • DISQ Testsieger: Werkstattportale 2019

Wir helfen Ihnen gerne! Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder telefonisch unter: 032 221 096 693

Trustpilot
Trustpilot_ratings_4halfstar-RGB Created with Sketch.
Hervorragend 4.4 / 5 - 3439 Bewertungen

Angebote in Ihrer Nähe erhalten

Unsere 423 unabhängigen Werkstätten sind bereit, Ihnen heute zu helfen