Person hinterm Lenkrad, Blick durch die Windschutzscheibe

Spureinstellung bei Ihrem BMW: Kosten und Anzeichen im Überblick

Die Lenkung und das Federungssystem bei einem BMW gleichen Unebenheiten und Stöße aus und sorgen so für die Stabilität des Fahrzeugs während der Fahrt. Bei der Lenkung Ihres BMWs geht es also um den Betrieb und die Verkehrssicherheit des Autos und es ist wichtig, dass diese optimal funktioniert. Ob dies bei Ihrem BMW der Fall ist, können Sie durch eine Achsvermessung und Spureinstellung feststellen lassen.

Die Kfz-Werkstätten empfehlen, grundsätzlich einmal im Jahr oder alle 15,000 km eine Achsvermessung vornehmen zu lassen. Stellen Sie Unregelmäßigkeiten während der Fahrt fest oder hören Sie seltsame Geräusche, wenn Sie zum Beispiel das Lenkrad drehen oder über eine Unebenheit fahren, kann das auf eine fehlerhafte Lenkung hindeuten. Dann kann das Auswuchten der Räder und eine Spureinstellung bei Ihrem BMW schon vorher erforderlich sein.

Wie viel kostet eine Spureinstellung bei Autos von BMW?

Sparen Sie durchschnittlich*

Als kleine Hilfestellung für Sie haben wir den Durchschnitt für die Achsvermessung Kosten mit Spureinstellung ermittelt. Das Preisbeispiel gibt Ihnen eine Vorstellung davon, was es kostet, Ihren BMW auf Lenkradspiel und Fehler an der Lenkung überprüfen zu lassen.

Der angegebene Preis deckt die Angebote ab, die Werkstätten den BMW-Haltern unabhängig von Baujahr und Modell unterbreitet haben.

Werkstattpreise vergleichen

Wie Fehler an der Lenkung die Verkehrssicherheit beeinträchtigen

Ungewöhnliche Geräusche während der Fahrt, ungleichmäßige Reifenabnutzung oder starke Vibration im Lenkrad können auf Fehler bei der Lenkung zurückzuführen sein. Die Ursache kann Verschleiß sein, aber Fehler an der Lenkung können beispielsweise auch entstehen, wenn man aus Versehen über eine Bordsteinkante fährt.

Wenn Fehler an der Lenkung zu ungleichmäßiger Reifenabnutzung führen, verkürzte das schnell die Lebensdauer der Reifen um 10%. Außerdem erhöhen abgefahrene Reifen den Bremsweg, was selbst bei niedriger Geschwindigkeit ernsthafte Folgen haben kann.

Allein aufgrund der Verkehrssicherheit ist es daher wichtig, das Auto regelmäßig in eine Werkstatt zu bringen, um eine Achsvermessung und Spureinstellung vornehmen zu lassen.

In der Werkstatt misst der Mechaniker die Lenkung mit Achsvermessungsgeräten aus. Bei Bedarf werden auch die Räder ausgewuchtet und verschlissene Teile der Lenkung ersetzt. Gleichzeitig kann der Mechaniker auch das Lenkungsspiel Ihres BMWs einstellen. Als Lenkungsspiel bezeichnet man die Drehung, die das Lenkrad machen kann, ohne dass die Räder einschlagen. Ursache für Lenkungsspiel sind Abnutzung im Lenkgetriebe, Vorderradlager oder der Radaufhängung.

Aber Sie müssen Ihren BMW zur Überprüfung des Lenkungsspiels nicht extra in die Werkstatt bringen. Ob Spiel vorhanden ist, kann man auch selbst überprüfen. Dazu schalten Sie zuerst den Motor ein (wenn das Auto eine Servolenkung hat), nehmen den Gang raus und ziehen die Handbremse an. Drehen Sie die Seitenscheibe runter und stellen Sie sich neben das Auto, damit Sie das linke Vorderrad sehen können. Drehen Sie nun das Lenkrad leicht hin und her, um zu sehen, ob sich das Vorderrad einschlägt, sobald das Lenkrad gedreht wird.

Angebote erhalten

Wann benötigt Ihr BMW eine Achsvermessung?

Eine richtig abgestimmte Lenkung sorgt für Stabilität und trägt zur erhöhten Verkehrssicherheit bei. Daher müssen alle Fehler an der Lenkung auch ernst genommen werden. In der Tat zeigen Studien, dass Fehler an der Lenkung häufig eine Unfallursache sind.

Die Frage ist natürlich, wie Fehler an der Lenkung erkannt werden und wann eine professionelle Achsvermessung erforderlich ist.

Im Folgenden geben wir Ihnen 5 Tipps, worauf Sie achten müssen und wann Sie Ihre örtliche Werkstatt kontaktieren sollten, um die Lenkung zu überprüfen:

  • Es ist ein Anzeichen fehlender Richtungsstabilität, wenn das Auto von sich aus zur einen Seite zieht.
  • Beim Loslassen des Lenkrads muss die Lenkung in die Geradeausfahrt zurückkehren. Wenn das nicht passiert, liegt ein Fehler an der Lenkung vor.
  • Das Auto fährt instabil und es fühlt sich an, als würde es auf der Straße „schwimmen“.
  • Während der Fahrt sind im Lenkrad deutlich Vibrationen zu spüren.
  • Es wird ungleichmäßiger Verschleiß an einem oder mehreren Reifen festgestellt.

Andere Beiträge zu BMW-Reparaturen

Angebote erhalten

Lenkung: Erhalten Sie Angebote und vergleichen Sie Preise

Angebote erhalten »

Das bekommen Sie mit Autobutler

  • Angebote von Werkstätten erhalten
  • Sparen Sie bis zu 60%*
  • DISQ Testsieger: Werkstattportale 2019

Wir helfen Ihnen gerne! Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder telefonisch unter: 032 221 096 693

Trustpilot
Trustpilot_ratings_4halfstar-RGB Created with Sketch.
Hervorragend 4.4 / 5 - 3439 Bewertungen

Angebote in Ihrer Nähe erhalten

Unsere 429 unabhängigen Werkstätten sind bereit, Ihnen heute zu helfen