Lassen Sie die Stoßdämpfer Ihres Citroën rechtzeitig wechseln

Einige Autofahrer achten wirklich gut darauf, dass die Reifen des eigenen Citroën nicht zu stark abgenutzt werden und die Bremsen optimal funktionieren. Aber wissen Sie auch, dass das Federungssystem des Autos einschließlich der Stoßdämpfer von großer Bedeutung für die allgemeine Verkehrssicherheit ist?

Wenn nicht, dann liegt das wahrscheinlich daran, dass das Federungssystem des Autos stets gut versteckt hinter den Kotflügeln im Verborgenen bleibt.

Wie viel kostet der Wechsel der Stoßdämpfer bei Autos von Citroën?

Sparen Sie durchschnittlich*

Der Preis ist ein Durchschnittspreis für sämtliche Citroën-Modelle und Baujahre und die Stoßdämpfer wurden entweder insgesamt oder paarweise ausgetauscht. Darüber hinaus müssen manchmal auch Federn ersetzt werden. Deshalb spiegelt der Durchschnittspreis nicht zwangsläufig den Preis wieder, den Sie für den Wechsel an Ihrem Fahrzeug zu zahlen haben.

Wenn Sie bei Autobutler ein Profil erstellen, können Sie Angebote für den Stoßdämpferwechsel an Ihrem Citroën einholen. Sie erhalten alle Angebote schriftlich, sodass Sie Preis und Inhalt der einzelnen Angebote vergleichen können.

Angebote erhalten

Wie funktionieren die Stoßdämpfer?

Das Federungssystem ist wichtig, denn es sorgt dafür, dass die Räder auf der Straße bleiben und sich Stöße von Unebenheiten nicht direkt in der Karosserie ausbreiten. Es geht mit anderen Worten sowohl um den Fahrkomfort als auch um die Sicherheit.

Wenn das Auto nicht mit Stoßdämpfern ausgerüstet wäre, würden die Räder aufgrund der schwingenden Federn hüpfen und tanzen. Das geschieht auch zu einem gewissen Grad, wenn die Federung nicht zu 100 Prozent in Ordnung ist. Wird auf der Straße über eine Unebenheit gefahren, verlieren die Räder für den Bruchteil einer Sekunde die Haftung und das Auto lässt sich nicht mehr steuern.

Ist das Federungssystem verschlissen, reagiert das Auto durch Schaukeln und Instabilität und bei einem kräftigen Seitenwind schaukelt es besonders stark. Das kann ganz leicht zu einer gefährlichen Situation führen, sodass man eine Gefahr für sich und andere Verkehrsteilnehmer darstellt.

Und was vielleicht am wichtigsten ist: Verschlissene oder defekte Stoßdämpfer verlängern den Bremsweg. Internationale Tests haben gezeigt, dass ein Auto mit abgenutzten Stoßdämpfern, auch bei sehr geringer Geschwindigkeit, zusätzliche Meter mehr zum Bremsen benötigt.

Werkstattpreise vergleichen

Wie oft müssen die Stoßdämpfer gewechselt werden?

Seit 1955 und bis zum Jahr 2015 war die Hydropneumatik die besondere Federungstechnologie von Citroën, die für eine einzigartige und komfortable Federung sorgte. Ein System, das ebenfalls von Rolls-Royce verwendet wird.

Aber 2015 meldete der Autohersteller, dass die Hydropneumatik eingestellt werde.

Mit kontinuierlichem Fokus auf der Beibehaltung des Kernwerts von Citroën, nämlich dem erhabenen Federungskomfort, wollte man sich fortan auf eine modernere Federungstechnologie mit herkömmlichen Stahlfederung und elektronisch gesteuerten Stoßdämpfern konzentrieren.

Wenn Sie daher mit einem Citroën mit Hydropneumatik-Federung fahren, dann ist das pure Nostalgie. Die Realität sieht heute so aus, dass die überwiegende Mehrheit der Citroën-Modelle mit einem herkömmlichen Federungssystem mit Stoßdämpfen ausgestattet sind, wie man es von anderen Marken kennt.

Wie oft die Stoßdämpfer bei Ihrem Citroën gewechselt werden müssen, hängt unter anderem vom Alter des Autos ab und wie oft Sie auf unebenen Oberflächen fahren. Im Laufe der Zeit nimmt die Fähigkeit der Stoßdämpfer ab, Stöße von der Straße zu absorbieren. Befolgt man die Empfehlungen der Hersteller und Autowerkstätten, muss man damit rechnen, die Stoßdämpfer alle 60.000 bis 80.000 km zu wechseln.

Angebote erhalten

5 Anzeichen für Defekte am Federungssystem

Bei einer herkömmlichen Inspektion wird die Werkstatt überprüfen, ob das Federungssystem mitsamt Stoßdämpfern 100-prozentig funktioniert. Aber bei Dingen, die häufig verwendet werden, können Defekte und Verschleiß kontinuierlich auftreten. Deshalb ist es sinnvoll, wenn Sie selbst darauf achten, ob plötzlich komische Geräusche auftreten oder es sich beim Fahren in Kurven, beim Bremsen oder Beschleunigen komisch anfühlt.

Im Folgenden geben wir Ihnen 5 Beispiele für Symptome, die Anzeichen für verschlissene Stoßdämpfern sein können und die Sie sofort dazu veranlassen sollten, das Auto in eine Werkstatt zu fahren.

  • Der Bremsweg ist plötzlich deutlich länger als früher
  • Jedes Mal, wenn Sie auf der Straße eine Unebenheit überfahren, hüpft das Auto und die Lenkung wirkt ungenau, sodass es sich anfühlt, als ob das Auto „schwimmt“
  • Es fühlt sich an, als ob die Lenkung Spiel hat
  • Die Lauffläche der Reifen ist ungleichmäßig abgenutzt

Wenn Sie von Sommer- auf Winterreifen oder umgekehrt wechseln, stellen Sie Zeichen für Ölverlust von den Stoßdämpfer fest. Dies bedeutet vermutlich, dass die Stoßdämpfer undicht sind und nicht mehr vollständig funktionieren.

Angebote erhalten

Den Wipptest selbst durchführen

Wenn Sie den Verdacht hegen, dass etwas mit den Stoßdämpfern Ihres Citroën nicht in Ordnung ist, dann können Sie den klassischen „Wipptest“ durchführen.

Dazu müssen Sie an der Ecke des Kotflügels oder Stoßfängers das Auto nach unten drücken. Sobald Sie loslassen, darf das Auto nur eine Aufwärtsbewegung machen und muss dann wieder in seine Ausgangsposition zurückkehren.

Wenn das Auto mehr als einmal auf und ab springt, dann sollten Sie die Stoßdämpfer in einer Werkstatt überprüfen lassen.

Sie können auch eine Probefahrt mit dem Auto unternehmen. Finden Sie einen Ort ohne zu viel Verkehr und versuchen Sie, ein paar scharfe Kurven zu fahren. Fühlt sich das Auto dabei ein bisschen zu lebhaft an, sollten Sie das Federungssystem von einer Werkstatt überprüfen lassen.

Reparaturangebote vergleichen

Kann ich meine Stoßdämpfer selbst wechseln?

Die kurze Antwort ist nein. Die lange Antwort lautet, dass es zwar ein mögliches aber sehr komplexes und nicht ganz risikofreies Unterfangen ist. Deshalb empfehlen wir von Autobutler, dass Sie sich immer an eine Fachwerkstatt wenden.

Probieren Sie Autobutler

Fahrwerk: Erhalten Sie Angebote und vergleichen Sie Preise

Angebote erhalten »

Das bekommen Sie mit Autobutler

  • Angebote von Werkstätten erhalten
  • Sparen Sie bis zu 60%*
  • DISQ Testsieger: Werkstattportale 2019

Wir helfen Ihnen gerne! Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder telefonisch unter: 032 221 096 693

Trustpilot
Trustpilot_ratings_4halfstar-RGB Created with Sketch.
Hervorragend 4.4 / 5 - 3439 Bewertungen

Angebote in Ihrer Nähe erhalten

Unsere 429 unabhängigen Werkstätten sind bereit, Ihnen heute zu helfen