Ölwechsel an einem Volkswagen: Mit diesen Kosten müssen Sie rechnen

13 November 2015, 08:08

Damit Sie lange Freude an Ihrem Volkswagen haben, ist es wichtig, dass das Motoröl regelmäßig erneuert wird. Es schmiert und kühlt die Bauteile des Motors. Ist das Öl zu alt, kann es zu teuren Schäden am Motor kommen. Der Ölwechsel ist fester Bestandteil der Inspektionen und gehört zu den alltäglichen Arbeiten in KfZ-Werkstätten.

Die Marke Volkswagen kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. 1937 in Deutschland gegründet, ist der Autohersteller weltweit etabliert und lieferte 2013 fast 10 Millionen Neufahrzeuge aus. Der kultige VW Käfer wurde in über 60 Jahren Produktionszeit mehr als 21 Millionen mal verkauft. Heute zählt vor allem der VW Golf zu den beliebtesten Modellen. Er erhielt 2013 den "World Car of the Year Award".

Wie viel kostet eine Ölwechsel bei Autos von Volkswagen?

Sparen Sie durchschnittlich*
78 € / 42 %

Der reine Ölwechsel kostet normalerweise weniger, allerdings wird er meist im Rahmen einer Inspektion durchgeführt, wodurch die Kosten entsprechend steigen. Dies ist der Durchschnittspreis aller auf Autobutler gebuchten Ölwechsel an Fahrzeugen von Volkswagen. Er kann Ihnen als Anhaltspunkt dienen. Wenn Sie jedoch individuelle Angebote von Werkstätten vergleichen möchtest, sollten Sie eine Anfrage auf Autobutler erstellen.

Angebote anfragen

Welche Kosten entstehen bei einem Ölwechsel?

Der Arbeitsaufwand für einen Ölwechsel ist vergleichsweise gering. Die Kosten werden hauptsächlich durch das neue Motoröl verursacht. Hinzu kommen Kleinteile wie ein neuer Ölfilter und eine neue Ölablassschraube inklusive passendem Dichtring.

Durch unterschiedliche Stundenverrechnungssätze kommt es zu teils deutlichen Preisunterschieden zwischen verschiedenen Werkstätten. Es lohnt sich also, im Vorfeld Angebote zu vergleichen. Hole jetzt Angebote auf autobutler.de ein.

Woher weiß ich, dass ein Ölwechsel an meinem VW nötig ist?

In den meisten modernen Fahrzeugen erscheint eine Meldung im Kombiinstrument, wenn der Ölwechsel fällig ist. Fast alle aktuellen Volkswagen verfügen über den sogenannten "VW Longlife Service". Das bedeutet, dass Ihr Auto selbst errechnet, wann der Ideale Zeitpunkt für einen Ölwechsel ist. Im Idealfall kann das bis zu 2 Jahre oder 30.000 km dauern. Fahren Sie hingegen oft kurze Strecken, wird die Anzeige deutlich eher erscheinen, da das Öl schneller verschleißt.

Sollten Sie dennoch feststellen, dass sich zu wenig Öl im Motor befindet oder ungewöhnliche Geräusche feststellen, empfiehlt es sich natürlich Öl aufzufüllen, bzw. eine Werkstatt aufzusuchen. Achten Sie darauf, dass das verwendete Öl die Freigabe des Herstellers hat und die vorgeschriebene Norm erfüllt.

Werkstattpreise vergleichen

Weitere Artikel zum Thema Öl- und Ölfilterwechsel

Ölwechsel: Erhalten Sie Angebote und vergleichen Sie Preise

Angebote erhalten »

Das bekommen Sie mit Autobutler

  • Angebote von Werkstätten erhalten
  • Sparen Sie bis zu 60%*
  • DISQ Testsieger: Werkstattportale 2019

Wir helfen Ihnen gerne! Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder telefonisch unter: 032 221 096 693

Trustpilot
Trustpilot_ratings_4halfstar-RGB Created with Sketch.
Hervorragend 4.4 / 5 - 3439 Bewertungen

Angebote in Ihrer Nähe erhalten

Unsere 429 unabhängigen Werkstätten sind bereit, Ihnen heute zu helfen