Mit unserer Liste ist es einfach, Probleme mit dem Auspuff und der Angasanlage zu erkennen

Daran erkennen Sie Probleme mit der Abgasanlage

04 Juni 2015, 14:20

Abgasanlagen sind sehr komplex aufgebaut und bestehen aus mehreren Teilen. Angefangen beim Krümmer, der die Verbindung zum Motorblock herstellt, über den Katalysator bis hin zu Vor- und Nachschalldämpfern. Ebenso vielseitig wie dessen Einzelteile sind auch die Aufgaben der Abgasanlage.

Der Auspuff ist dazu da, um die Geräusche zu dämpfen, die durch den Motor erzeugt werden. Wichtig ist aber auch, dass das Eindringen von Abgasen in den Innenraum Ihres Autos verhindert wird. Die absolute Dichtigkeit des Systems ist daher ein Muss. Moderne Abgassysteme sind so konzipiert, dass sie den Klang des Auspuffs modellieren, um beispielsweise sportlicher zu klingen. Einige Hersteller produzieren sogenannte Klappenauspuffanlagen, welche die Möglichkeit bieten, die Klangcharakteristik auf Knopfdruck zu verändern.

Wir haben für Sie eine Liste mit den häufigsten Anzeichen für einen Defekt an der Abgasanlage zusammengestellt, damit Sie diese rechtzeitig erkennen und entsprechend eine Werkstatt kontaktieren können.

Daran erkennen Sie Probleme mit der Abgasanlage:

Laute Motorgeräusche

Am einfachsten lässt sich ein Defekt oder ein Leck an der Abgasanlage dadurch erkennen, dass der Auspuff plötzlich lauter wird. Wenn Ihnen ein deutliches Dröhnen und ungewöhnliche Vibrationen auffallen, sollten Sie umgehend eine Werkstatt aufsuchen. Auch eine Veränderung der Motorgeräusche kann durch einen Fehler im Abgassystem hervorgerufen werden.

Angebote anfragen

Klappern am Auspuff

Nehmen Sie ein deutliches Klappern aus dem Bereich des Auspuffs wahr? Es gibt mehrere mögliche Gründe dafür, im einfachsten Fall ist aber nur eine Halterung durchgerostet. Die Abgasanlage schlägt dadurch beim Durchfahren von Schlaglöchern oder Bodenwellen an den Unterboden des Autos. Die Reparatur ist meist relativ günstig und nimmt nur wenig Zeit in Anspruch. Eine andere Möglichkeit ist aber, dass der Katalysator (KAT) defekt ist. Der Katalysator ist eine der teuersten Komponenten des Abgassystems. Er filtert schädliche Gase aus den Abgasen und ermöglicht das Einhalten der strengen Abgasnormen. So erkennen Sie Probleme mit der Abgasanlage

Sichtprüfungen helfen

Viele Probleme in Verbindung mit der Abgasanlage lassen sich bereits mit bloßem Auge erkennen. Oftmals sind es Durchrostungen, die zu einer Fehlfunktion führen. Auch undichte Verbindungsstellen kommen häufiger vor. Wenn Sie Tropfen oder nasse Flecken unter Ihrem Auto erkennen, sollten Sie prüfen, woher diese kommen.

Erhöhter Kraftstoffverbrauch

Wenn Sie plötzlich feststellen, dass Ihr Auto mehr Kraftstoff verbraucht als sonst, ohne dass sich Ihre Fahrgewohnheiten geändert haben, kann das auf ein Problem mit der Auspuffanlage zurückzuführen sein. Auch ein Leistungsverlust kann die Folge eines Defekts sein. Wenn Sie etwas derartiges feststellen, sollten Sie Ihr Auto umgehend in einer Werkstatt überprüfen lassen, um teure Folgeschäden zu vermeiden.

Weitere Artikel zum Thema:

Werkstattpreise vergleichen

Auspuff: Erhalten Sie Angebote und vergleichen Sie Preise

Angebote erhalten » Angebote erhalten »

Das bekommen Sie mit Autobutler

  • Angebote von Werkstätten erhalten
  • Sparen Sie 20 bis 40%
  • DISQ Testsieger: Werkstattportale 2019

Wir helfen Ihnen gerne! Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder telefonisch unter: 032 221 096 693

Trustpilot
Trustpilot_ratings_4halfstar-RGB Created with Sketch.
Hervorragend 4.7 / 5 - 2625 Bewertungen

Angebote in Ihrer Nähe erhalten

Wir haben 679 Qualitätswerkstätten in Ihrer Nähe

Angebote erhalten

Alle Reparaturen