Blog

Sprechen Sie "Auto"?

21 November 2014, 14:03

Wie viele Warnlampen im Cockpit Ihres Autos verstehen Sie?
Jeder Autobesitzer sollte sich darüber im Klaren sein, dass die Instandsetzung von Problemen mit der Federung und dem Fahrwerk oft sehr kostspielig sind.

Sprechen Sie "Auto?“

Wie viele Warnlampen im Cockpit Ihres Autos verstehen Sie? Wann muss ich wirklich sofort in die Werkstatt? Was kann ich selbst erledigen?

Kaum einer blickt wirklich durch, ohne das Handbuch durcharbeiten zu müssen. Wir haben die wichtigsten Warnlampen übersichtlich in einer kleinen Fibel zusammen gestellt. Ganz einfach mal prüfen, wie gut Ihr "Durchblick" denn noch so ist.

Autobutler.de Werkstattportal - erhalte 3 Angebote zu deiner Autoreparatur

Das ABS ist ausgefallen.
Dadurch funktionieren das EPS, der Bremsassistent oder die elektronische Bremskraftverteilung und Reifendruckkontrolle nicht mehr.
Die Stromversorgung hat Probleme.
Vielleicht ist ein Kabel defekt oder die Lichtmaschine ist ausgefallen.
Der Motor ist überhitzt.
Unter Umständen fehlt Kühlflüssigkeit. Wagen sofort anhalten und abkühlen lassen. Kühlwasser nachgießen.
Etwas stimmt mit dem Motor nicht.
Kabelbruch? Lamdasonde gestört? Marderschaden?
Wenn diese Lampe ohne Signalton aufleuchtet, fehlt Bremsflüssigkeit.
Mit Warnton ist lediglich die Feststellbremse noch angezogen.

Autobutler.de Werkstattportal - spare bis zu 40% bei der Kfz-Werkstatt

Erhalte 3 Angebote von Werkstätten in deiner Nähe

Autobutler bringt seriöse Werkstätten und Fahrzeughalter zusammen. Unsere Werkstätten möchten dir helfen.

Jetzt Angebote erhalten