Um das Nutzererlebnis auf unserer Internetseite Autobutler.de zu verbessern, speichern wir Informationen zu Ihrem Besuch. Mehr

Glasschäden reparieren lassen

  • Sparen Sie 20% – 40% mit Autobutler
  • Bis zu 287€ auf Glasreparaturen sparen
  • Angebote in 24 Stunden erhalten
  • Testsieger der Kfz-Werkstatt-Portale 2018
Qualitätskontrolle

Werkstätten werden von unserem Partner TÜV NORD überprüft

Testsieger

der Kfz-Werkstattportale 2018 mit dem Qualitätsurteil "sehr gut". Mehr lesen

So funktioniert Autobutler

1

Reparaturwünsche beschreiben

Sie erhalten bis zu 3 Werkstattangebote von uns
2

Das ideale Angebot auswählen

Vergleichen Sie Preise und Kundenbewertungen
3

Werkstatt-Termin online buchen

Lassen Sie Ihr Auto ohne Überraschungen reparieren

Glasschäden: Steinschläge & Glasrisse reparieren lassen

glasarbeiten steinschlag windschutzscheibe austausch

Bei einem Steinschlag sollten Sie nicht mit der Reparatur warten – aus einem kleinen Sprung kann ein großer Riss werden, der einen kompletten Glasaustausch nach sich zieht.

Steinschläge in der Windschutzscheibe lassen sich meist nicht vermeiden. Vor allem Vielfahrer müssen damit rechnen, dass hin und wieder eine Scheibe repariert oder ausgetauscht werden muss. Glücklicherweise können kleinere Reparaturen an Windschutzscheiben oft sofort in den Werkstätten durchgeführt werden und die Versicherungen verzichten meistens auf eine Selbstbeteiligung. Wenden Sie sich im Zweifelsfall am besten direkt an Ihren Versicherungsberater.

Wird die Windschutzscheibe bei der Hauptuntersuchung beanstandet, kann es allerdings teuer werden. Denn der Austausch der Windschutzscheibe ist aufwendig. Aus diesem Grund hilft Ihenen Autobutler dabei, die richtige Werkstatt zu finden. Sie können ganz einfach Ihren Auftrag beschreiben und erhalten bis zu 3 Werkstattangebote. Danach können Sie die Preise und Kundenbewertungen der Werkstätten vergleichen und das beste Angebot daraus auswählen. Dank verbindlicher Preisvorschläge müssen Sie keine unangenehmen Überraschungen befürchten und können Ihren Auftrag entspannt und clever reparieren lassen.

Austauschen oder eine neue Scheibe einsetzen?

Wenn Sie Glück haben, ist bei einem Steinschlag nur eine kleine Schramme oder ein kleiner Riss zu sehen, welcher repariert werden kann und noch nicht zu lang oder tief ist – hier ist jedoch Eile geboten.

Mit einer Kaskoversicherung ist die Scheibenreparatur oft kostenfrei – die Versicherung übernimmt dabei die Kosten. Muss die Scheibe allerdings ausgetauscht werden, ist eine Selbstbeteiligung fällig. Wer keine Versicherung auf Steinschläge abgeschlossen hat, kann die Scheibe mit einem speziellen Reparaturset in Eigenregie reparieren. Doch hier besteht das Risiko, dass die Reparatur nicht einwandfrei ausgeführt wird und der Schaden bestehen bleibt. Dies kann wiederum höhere Kosten bei der fachmännischen Reparatur nach sich ziehen.

Kundenbewertungen:

Super schnelle Termin Vereinbarung , tolle Arbeit , kann ich nur empfehlen.
Sven M.
Volkswagen Passat (2007)
War ein sehr guter und netter Service Bin sehr zu Frieden
Franziska T.
Opel B (1999)
Sehr schnelle und gute Arbeit! Preis Leistungsverhältnis ist ausgezeichnet.
Sebastian
Opel Astra (2003)

Andere Steinschläge

Nicht nur die Schutzscheibe oder das Seitenfenster sind von Steinschlägen betroffen, auch die Lackierung und die Scheinwerfer können darunter leiden.

Steinschläge auf den Kotflügeln, der Motorhaube oder an den Seiten des Wagens sind zwar nicht schön anzusehen, erfordern jedoch keine Reparaturen. Wem das tadellose Aussehen seines Wagens am Herzen liegt, der kann Lackreparaturen aus eigener Tasche bezahlen. In manchen Fällen übernimmt die Unfallversicherung diese Kosten, was allerdings mit einer Selbstbeteiligung einhergeht. Sind Löcher entstanden, sollten diese zeitnah behandelt werden, damit an diesen Stellen kein Rost entsteht.

Achten Sie darauf, was in Ihrer Versicherungspolice über Glasschadendeckung steht: Scheinwerfer sind nicht immer eingeschlossen. Bei einem Loch im Scheinwerferglas sollte der Scheinwerfer ausgetauscht werden, denn Feuchtigkeit gelangt einfach ins Scheinwerfergehäuse, sodass der Reflektor ein schwächeres oder falsches Licht abgibt. Nach einer Weile kann dann der Scheinwerfer kaputtgehen. Steht eine TÜV-Untersuchung bald an, sollten Sie den Scheinwerfer vorher austauschen lassen – so sparen Sie sich die Kosten für eine Zweitprüfung.

Bei Autobutler müssen Werkstätte unsere strengen, mit dem TÜV NORD erarbeiteten Qualitätskriterien erfüllen und werden zusätzlich von unseren Kunden unabhängig bewertet. Neben der hohen Servicequalität können Sie verschiedene Angebote vergleichen und so die beste Werkstatt für Ihre Glasreparatur auswählen.

Was sollte ich bei einem Steinschlag tun?

Am besten sollte der Steinschlag sofort zugedeckt werden, bevor Feuchtigkeit in die Schramme eindringt. Dazu empfehlen wir vor allem Steinschlag-Sticker, die in Baumärkten und an Tankstellen erworben werden können. Mit etwas Glück lässt sich der Steinschlag auf diese Weise sogar ohne sichtbaren Spuren reparieren.

Kommt erst Feuchtigkeit an die Steinschlagstelle, bleibt nach der Reparatur fast immer ein gräulicher Schatten, falls sich der Riss überhaupt ausbessern lässt.

Kümmern Sie sich so schnell wie möglich um die Reparatur. Je länger Sie damit warten, desto mehr steigt das Risiko, dass die Scheibe bricht. Eine Reparatur ist dann nicht mehr möglich und die Scheibe muss ausgetauscht werden. Dank spezieller Ausrüstung sind Scheibenreparaturen heutzutage jedoch viel einfacher geworden und können in einer qualifizierten Werkstatt schnell behoben werden.

Bei welchen Glasreparaturen zahlt die Versicherung?

Wenn Ihre Kfz-Versicherung Glasschäden abdeckt, ist eine Steinschlagreparatur für Sie meist kostenlos. Nur wenn die Windschutzscheibe ausgetauscht werden muss, fällt eine Selbstbeteiligung an. Deswegen lohnt es sich zunächst Steinschläge reparieren zu lassen, bevor die Fensterscheibe komplett aufgrund von Rissen oder Löchern ausgewechselt wird.

Ein Glasschaden führt in der Regel nicht zu einer Hochstufung der Schadensfreiheitsklasse Ihrer Kasko-Versicherung. Achten Sie jedoch auf das Kleingedruckte in Ihrer Versicherungspolice: Je nach Versicherer, kann beispielsweise Ihr Schadensfreiheitrabatt bei einem zweiten Steinschlag innerhalb von 12 Monaten sinken. Handelt es sich um einen kleinen Steinschlag und ist Ihre Fahrsicherheit nicht gefährdet, kann es ich unter Umständen lohnen, mit dem Werkstattbesuch noch ein paar Tage zu warten und so Kosten zu sparen.

Bilden sich Risse in der Scheibe, so sollte diese schnellstmöglich ausgetauscht werden: Die Fensterscheiben sind Teil der tragenden Struktur des Autos, und haben so auch Einfluss auf die Sicherheit. Die Stärke der Scheibe wird z.B. bei der Aktivierung des Airbags benutzt. Außerdem sind die Glasscheiben natürlich auch wichtig für die Sicht und Risse können diese eherblich beeinträchtigen und das Unfallsrisiko erhöhen.

Regelungen bei getönten Scheiben

Wenn Sie getönte Autoscheiben bevorzugen, müssen Sie bestimmte Anforderungen beachten:

  • Die Schutzscheibe und das vordere Seitenfenster dürfen bei der Tönung nicht mit Spray oder Folie bearbeitet werden.
  • Die Schutzscheibe und das vordere Seitenfenster müssen vom Werk bzw. vom Hersteller getönt sein, d.h. es müssen Scheiben angeschafft werden, die vom Werk bzw. Hersteller getönt wurden. Dabei dürfen höchstens 30 % vom oberen Teil der Schutzscheibe getönt sein, um eine gute Sichtbarkeit zu gewährleisten.
  • Die hinteren Seitenfenster und die Heckscheibe dürfen beliebig getönt werden.
  • Wenn die Heckscheibe und/oder das hintere Seitenfenster weniger als 70 % Lichtdurchlässigkeit aufweisen, muss an der rechten Außenseite ein Seitenspiegel angebracht werden.

Viele Werkstätten bieten eine professionelle Scheibentönung an. Häufige Probleme wie Luftbläschen und Falten beim Ankleben von Sonnenfiltern oder Rinnsale und Streifen beim Aufsprühen können so vermieden werden und es wird sichergestellt, dass alle Regelungen ordnungsgemäß eingehalten werden.

Alle Reparaturen

Finden Sie Werkstätten in Ihrer Nähe

Sparen Sie bei Ihrer Autoreparatur mit Autobutler

3 Angebote anfragen
Qualitätskontrolle

Werkstätten werden von unserem Partner TÜV NORD überprüft

Testsieger

der Kfz-Werkstattportale 2018 mit dem Qualitätsurteil "sehr gut". Mehr lesen