Ölwechsel selber machen? So geht’s!

19 Mai 2015, 09:55

Wenn Sie selbst gern an Ihrem Auto schrauben, reparieren und werkeln, dann können Sie vielleicht auch das Öl selbst wechseln. Damit Sie den Arbeitsaufwand richtig einschätzen können, haben wir Ihnen hier eine Checkliste zusammengestellt. Sie benötigen für die Arbeiten einen passenden Schlüssel für die Ölablassschraube, genügend frisches Motoröl und ein geeignetes Gefäß, um das alte Öl aufzufangen. Wir empfehlen außerdem, die alte Schraube sowie die Dichtung durch Neuteile zu ersetzen.

Den ganzen Artikel lesen - Ölwechsel selber machen? So geht’s!

Ähnliche Themen

Angebote in Ihrer Nähe erhalten

Unsere 617 unabhängigen Werkstätten sind bereit, Ihnen heute zu helfen