Mit diesen Maßnahmen können Sie Ihren Auspuff vor Rostschäden schützen

So schützten Sie Ihren Auspuff vor Rost

14 August 2015, 06:58

Die gute Nachricht ist, dass heutzutage fast alle Auspuffanlagen aus rostfreiem Material hergestellt werden. Das bedeutet, dass ein Teil der Arbeit bereits getan und der Auspuff schon ab Werk gut gegen die äußeren Einflüsse geschützt ist. Dennoch gibt es einige Möglichkeiten, den vorhandenen Schutz noch zu verbessern. Denn zu viel Rost kann Defekte an der Aufhängung der Abgasanlage oder sogar am Auspuff selbst hervorrufen. Wir stellen Ihnen einige Maßnahmen vor, mit denen Sie Ihren Auspuff vor Rost schützen und so Rostschäden vermeiden können.

Die Pulverbeschichtung

Eine Pulverbeschichtung ist eine der effektivsten Möglichkeiten zum Schutz vor Rost, allerdings sollte diese nur auf neuen oder frisch gereinigten Auspuffrohren durchgeführt werden. Pulverbeschichtungen bzw. Pulverlackierungen werden an einer Vielzahl von Werkstücken und Bauteilen als Korrosionsschutz verwendet und so auch am Auspuff und der Abgasanlage. Neben der Schutzfunktion verbessert es auch die Optik des Endrohres. Einziger Nachteil der Pulverbeschichtung: sie ist relativ teuer. Da spezielles Equipment für das Pulverbeschichten benötigt wird, kann es nur von Profis durchgeführt werden. Das verwendete Pulver sollte unbedingt für sehr hohe Temperaturen geeignet sein, da insbesondere die Abgasanlage sehr heiß wird und die Beschichtung diesen Temperaturen standhalten muss.

Reparaturangebote vergleichen

Verchromen

Einige moderne Autos verfügen bereits ab Werk über einen verchromten Auspuff. Man kann Teile der Abgasanlage allerdings auch nachträglich verchromen lassen, um diesen Teilen einen zusätzlichen Schutz zu geben. Dadurch wird nicht nur die Optik verbessert, sondern auch der Rostschutz. Auch das Verchromen sollte nur von Spezialisten durchgeführt werden, da hierbei die Umweltauflagen sehr streng sind. Zusätzlich sollte man sich auch bewusst sein, dass das Verchromen eine relativ kostspielige Angelegenheit ist, weil der Arbeitsaufwand für die Werkstätten sehr hoch ist und weil ein Chrombad sehr teuer ist.

Halten Sie die Augen offen

Wenn Sie regelmäßig einen Blick auf die Abgasanlage werfen und kleinere Roststellen sofort beseitigen, erhöhen Sie damit die Lebensdauer Ihrer Abgasanlage. Mittels Schleifpapier oder Rostlöser, können Sie die Korrosion einfach entfernen und die Stelle mit Zinkspray oder speziellem Auspufflack schützen.

Ist es trotz guter Pflege an der Zeit, den Auspuff zu wechseln, sollten Sie in jedem Fall Angebote vergleichen, bevor Sie eine Werkstatt mit dem Wechsel beauftragen. Auf Autobutler erhälten Sie schnell und einfach Angebote von Werkstätten in Ihrer Nähe. Unsere Partnerwerkstätten werden regelmäßig geprüft, um die höchsten Qualitätsstandards und den besten Service der Werkstätten sicherzustellen.

Probieren Sie es selbst

Weitere Beiträge zu diesem Thema:

Reparaturangebote erhalten

Auspuff: Erhalten Sie Angebote und vergleichen Sie Preise

Angebote erhalten » Angebote erhalten »

Das bekommen Sie mit Autobutler

  • Angebote von Werkstätten erhalten
  • Sparen Sie 20 bis 40%
  • DISQ Testsieger: Werkstattportale 2019

Wir helfen Ihnen gerne! Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder telefonisch unter: 032 221 096 693

Trustpilot
Trustpilot_ratings_4halfstar-RGB Created with Sketch.
Hervorragend 4.7 / 5 - 2625 Bewertungen

Angebote in Ihrer Nähe erhalten

Wir haben 679 Qualitätswerkstätten in Ihrer Nähe

Angebote erhalten

Alle Reparaturen