Radkappe auf einem Autoreifen

Wofür braucht man Radkappen?

13 März 2021, 09:09

Eine Auto-Radkappe oder einfach nur Radkappe hat eine dekorative Funktion. Es handelt sich um eine Scheibe (häufig aus Kunststoff), die aus ästhetischen Gründen auf der Felge eines Rads befestigt wird.

ℹ️ Was ist der Unterschied zwischen Felgen und Radkappen?

Auf den ersten Blick könnte man diese beiden Teile verwechseln. Sie sind jedoch völlig unterschiedlich.

Die Felge hat eine wichtige Funktion: Sie bildet die Verbindung zwischen dem Autoreifen und der Nabe. Dadurch können sich die Räder Ihres Autos drehen.
Die Radkappe hat keine besondere Verwendung, außer das Auto zu dekorieren. Es ist daher Ihnen überlassen, ob Sie Radkappen an Ihrem Auto anbringen wollen oder nicht.

Radkappe am Auto

💧 So reinigen Sie Ihre Radkappen

Um Ihre Radkappen in gutem Zustand zu halten, empfehlen wir Ihnen, sie regelmäßig zu reinigen.

  • Spülen Sie Ihre Radkappen mit einem Gartenschlauch ab, um den groben Schmutz zu entfernen.
  • Lassen Sie die Radkappen trocknen.
  • Reinigen Sie die Radkappen danach gründlich mit einem geeigneten Produkt und einer Bürste mit steifen Borsten.

❔ So wählen Sie die richtigen Radkappen

Möchten Sie Radkappen an Ihrem Auto anbringen? Vergewissern Sie sich vor dem Kauf, dass Sie die richtigen Radkappen für Ihre Ansprüche finden.

Größe – Der Durchmesser einer Radkappe liegt zwischen 13 und 17 Zoll. Um den richtigen Durchmesser zu wählen, können Sie auf Ihren Reifen nachschauen: Der letzte Wert auf Ihren Reifen gibt den Durchmesser an (nach dem Buchstaben R).

Markierungen auf einem Autoreifen

Qualität – Nicht alle Radkappen sind gleich. Wenn Sie möchten, dass Ihre Radkappe lange hält, wählen Sie eine mit einer doppelten Schicht Metalllack und eingespritztem ABS (das Stößen standhält).

Material – Wählen Sie Radkappen aus widerstandsfähigen Materialien. Dafür sollten Sie überprüfen, ob der verwendete Kunststoff von guter Qualität ist. Zu flexibler Kunststoff lässt auf mindere Qualität schließen, aber die Radkappe muss auch ein bisschen Flexibilität aufweisen, um Stößen standzuhalten.

💸 Wie viel kostet es, die Radkappen zu wechseln?

Müssen Sie Ihre Radkappen nach einem Bruch oder Verlust wechseln? Sie können die Änderung selbst vornehmen oder zu einem Mechaniker gehen.

Der Preis für 4 Radkappen liegt in der Regel zwischen 15 und 60 Euro, je nach Modell und gewählter Qualität. Wenn Sie Ihre neuen Radkappen von einem Fachmann installieren lassen, müssen Sie die Arbeitskosten berücksichtigen.

Angebote anfragen

Mechaniker mit Radkappe

⚙️Wie wechsele ich eine Radkappe?

Da die Radkappen einfach auf die Felgen geklipst werden, können alte Radkappen leicht entfernt werden.

  • Drücken Sie auf die Radkappen, um sie abzunehmen.
  • Setzen Sie den Rahmen (das runde Metallteil) auf die neue Radkappe.
  • Installieren Sie die neue Radkappe. Dazu müssen Sie das Ventil an der Felge finden, denn dort sollten Sie mit der Installation der Radkappe beginnen.
  • Setzen Sie den Rest der Radkappe auf die Felge: Tippen Sie leicht auf die Außenseite der Radkappe, um sie einzufügen.
  • Überprüfen Sie nach Abschluss der Installation, ob die Radkappe sicher befestigt ist – es wäre schade, eine neue Radkappe unterwegs zu verlieren!

Erfahren Sie mehr über Ihre Reifen

Angebote von Werkstätten in Ihrer Nähe erhalten

Angebote erhalten »

Das bekommen Sie mit Autobutler

  • Angebote von Werkstätten erhalten
  • Sparen Sie bis zu 60%*
  • DISQ Testsieger: Werkstattportale 2019

Wir helfen Ihnen gerne! Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder telefonisch unter: 032 221 096 693

Trustpilot
Trustpilot_ratings_4halfstar-RGB Created with Sketch.
Hervorragend 4.4 / 5 - 3439 Bewertungen

Angebote in Ihrer Nähe erhalten

Unsere 423 unabhängigen Werkstätten sind bereit, Ihnen heute zu helfen