Unser Autoblog

Das Telefonieren im Auto ohne Freisprechanlage hat in ganz Europa ein Ende

15 Januar 2018, 10:00

In der Tat ist die Nutzung eines Mobiltelefons beim Autofahren in Schweden noch erlaubt, solange es „die Verkehrssicherheit nicht gefährdet“, wie es das Gesetz vage formuliert. Wer sich mit dem Wagen auf dem Weg nach Schweden macht, sollte jedoch vorerst die Finger vom Smartphone lassen: In unserem Nachbarland Dänemark ist das Telefonieren am Steuer seit Langem verboten. Mit dem Motto „Fahr Auto, wenn du Auto fährst“ wird dort dazu ermahnt, dass man während der Fahrt weder das Telefon in der Hand haben, noch Make-up auftragen und auch nicht den Kindern auf der Rückbank mit dem iPad helfen soll. Sicherheit geht schließlich vor.

Kenne Sie die neuen Regeln auch bei uns?

Auch in Deutschland wurde die Gesetzgebung auf dem Gebiet vor Kurzem geändert. Erst im Oktober 2017 wurden die Regeln deurlich verschärft, sodass das Bedienen elektronischer Geräte aller Art während der Fahrt stark eingeschränkt ist. Das gilt auch dann, wenn das Fahrzeug steht. Nur dann, wenn der Motor ganz aus ist, dürfe Sie Telefon, iPad, GPS, Smart-Watch usw. bedienen. Einige Ausnahmen gibt es dennoch: Beim Fahren ist die passive Nutzung elektronischer Geräte grundsätzlich erlaubt (z.B. durch Sprachsteuerung). Aktive Bedienung ist nur solange gestattet, wenn die Aufmerksamkeit des Fahrers nicht länger als eine Sekunde vom Verkehrsgeschehen abgelenkt wird.

Neben der Verschärfung der Vorschriften sind die Strafen auch erhöht worden. Die Geldbußen sind gestiegen, und Sie können jetzt auch ein Monat bundesweites Fahrverbot bekommen, wenn Sie zum Beispiel während der Fahrt ein elektronisches Gerät bedienen und dadurch Ihre Umgebung gefährden.

Mit dem richtigen Zubehör klappt die sichere Bedienung von Fahrzeugelektronik einfach und bequem - egal, ob es sich um eine Freisprecheinrichtung oder ein Navigationssystem handelt. AUtobuler hilft Ihnen dabei: Holen Sie sich einfach bis zu 3 Angebote von Qualitätswerkstätten ein, vergleichen Sie Preise und Kundenbewertungen und wählen Sie die passende Werkstatt aus - so unkompliziert können Sie Autozubehör kostengünstig nachrüsten..

Autobutler.de Werkstattportal - 3 Angebote für deine Autoreparatur

Zubehör: Erhalten Sie 3 Angebote und vergleichen Sie Preise

Qualitätskontrolle durch TÜV NORD
Alle Werkstätten auf autobutler.de unterliegen strengen, mit dem TÜV NORD erarbeiteten Standards. Mit regelmäßigen Kontrollen durch TÜV NORD stellen wir eine konstant hohe Servicequalität sicher.
Transparente Angebote
Profitieren Sie von transparenten Angeboten und vergleichen Sie Stundensatz und Ersatzteilpreise vorab. So genießen Sie einen entspannten Werkstattbesuch ohne Überraschungen.
Schnell und zuverlässig
Wir kümmern uns um alles und holen innerhalb von 48 Stunden bis zu 3 Angebote von Qualitätswerkstätten in Ihrer Nähe ein - kostenlos und unverbindlich.
Unabhängige Bewertungen
Echte Werkstattbewertungen durch autobutler.de Kunden helfen Ihnen noch schneller die passende Werkstatt zu finden.

Erhalten Sie 3 Angebote von Werkstätten in Ihrer Nähe

Wir bringen Qualitätswerkstätten und Autobesitzer zusammen - und machen Ihren Werkstattbesuch einfacher und bequemer denn je. Probieren Sie es einfach aus.

Jetzt Angebote erhalten