Autobutler macht Werkstätten Web 2.0 fähig

Veröffentlicht von autobutler.de der 6. Februar 2014, 17:19

Auf dem deutschen Kfz-Aftermarket konkurrieren OEMs, freie Werkstätten und Werkstattketten um das attraktive Geschäft mit Reparatur- und Serviceleistungen. Im vergangenen Jahr erhielten die rund 38.000 im Zentralverband des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes registrierten Kfz-Betriebe über 74 Millionen Reparatur- und Wartungsaufträge. Dahinter steht ein Auftragsvolumen von rund 30 Milliarden Euro. Prognose ist, dass die Branche bis 2016 jährlich einen Zuwachs in Höhe von 1,2 Prozent verzeichnen wird. Rosige Aussichten?

Prinzipiell ja, doch auch für Kfz-Betriebe gilt: Nur wer mit der Zeit geht, bleibt im Rennen.

In Zukunft wird es nicht ausreichen, Präsenz im Internet zu zeigen. Vielmehr müssen Werkstätten in der Lage sein, aktives Kundenmanagement online zu betreiben. Für Autobesitzer gehören Wartungsarbeiten und auto reparaturen nicht zur täglichen Routine, woraus sich Unsicherheiten bei der Wahl einer geeigneten Werkstatt ergeben. Das Internet bietet die Möglichkeit, sich vorab online bezüglich Werkstatt-Leistung und -Qualität zu informieren.

3 Reparaturangebote erhalten

Immer mehr Autobesitzer nutzen das Internet bei der Suche und Auswahl ihrer Werkstatt. These der Branchenexperten ist, dass eine Kfz-Werkstatt, die nicht adäquat im Internet vertreten ist, bald auch in der realen Welt nicht mehr
existieren wird.¹

Hier setzt das neu geschaffene Werkstattportal www.autobutler.de an, das sich als Mittler zwischen Werkstatt und Werkstattkunde versteht. Der neu geschaffene Vermittlungsservice für Werkstätten und Autobesitzer soll bereits
ab dem zweiten Quartal 2014 starten.

„Wir verstehen uns als Partner der Werkstätten und auch als Partner der Autobesitzer. Für beide schaffen wir eine Win-win-Situation”, sagt Christian Legêne, Mitbegründer von Autobutler und Vorstand von autobutler.de.

„Auf www.autobutler.de können sich Werkstätten professionell präsentieren. Wir unterstützen sie dabei, ihre Sichtbarkeit gegenüber potentiellen Kunden zu erhöhen sowie einen erweiterten Kundenkreis anzusprechen. Autobesitzern helfen wir, Unsicherheiten abzubauen. Sie können sich bei autobutler.de hinsichtlich Leistung, Qualität, Verfügbarkeit und Preis potentieller Werkstätten informieren.“

 kvalitetsverkstätten in ihre nahe, kostenlos 3 einbote und billiger werkstattrechung

Interessant für Werkstätten sowie Autobesitzer ist die Tatsache, dass auf autobutler.de keine pauschalisierten Reparatur- und Serviceleistungen mit festgelegten Preisen angeboten werden; das Werkstattportal erlaubt es Verbrauchern, sich mit individuellen Wartungs- und Reparaturanliegen an die angebundenen Werkstattpartner zu wenden.

Über autobutler.de erhält ein Verbraucher auf seine Anfrage drei spezifische Werkstattangebote. Genau wie bei Kundenanfragen über traditionelle Kanäle führt auch hier nicht jedes Angebot für eine Werkstatt zu einem Auftrag. Um die Erfolgsquote jedoch zu verbessern, unterstützt autobutler.de seine Werkstattpartner bei der Analyse von Erfolg und Misserfolg: Benchmarkingstudien und individuelle Verbraucherauswertungen sollen Werkstattbesitzern
helfen, Verbraucherentscheidungen besser zu verstehen und durch folgerichtiges Kundenmanagement ihre Kundenbeziehungen nachhaltig auszubauen.

Autobutler.de greift dabei weder dirigierend noch regulierend in die Beziehung zwischen Werkstatt und Kunde ein. So werden Terminvereinbarung und Leistungsabrechnung direkt zwischen Autobesitzer und Werkstatt erfolgen. Einzig bei der Qualifizierung der Werkstätten setzt Autobutler Standards: Jeder Betrieb, der sich auf autobutler.de registrieren möchte, muss sich mit einer Qualitätsprüfung durch unabhängige Prüfinstitute einverstanden erklären.

„Viele denken, Werkstattportale sind Preisdrücker“, sagt Christian Legêne. „Wir bei Autobutler sehen dies anders. Für uns stehen Qualität und Serviceniveau im Vordergrund. Die Güte unserer Werkstattpartner ist ausschlaggebend für die Zufriedenheit der Kunden und somit für einen nachhaltigen Geschäftserfolg. Verbraucher, alt wie jung, verlangen nach wie vor Qualität und Service. Einzig neu dabei ist, dass das Internet eine immer bedeutendere Rolle bei der Geschäftsanbahnung spielt.“

Seit Anfang dieses Jahres rekrutiert Autobutler freie Werkstätten, OEM-Betriebe sowie Werkstattketten im gesamten Bundesgebiet. Interessierte Partner können sich auf www.autobutler.de über die Leistungen und Konditionen des neuen Werkstattportals informieren. Mit einer kostenfreien Demo-Version haben Werkstätten Gelegenheit, die Funktionalität des Portals ausgiebig zu testen. Für weiterführende Informationen sowie zur Registrierung auf www.autobutler.de steht Werkstätten unter der kostenfreien Servicenummer 0800-3638412 ein persönlicher Autobutler-Kundendienstmitarbeiter zur Seite.

¹„Maßkonfektion im Aftersales – Servicedifferenzierung entlang der Kundenwünsche”,
Roland Berger Strategy Consultants, 10/2013


3 Reparaturangebote erhalten



3 Reparaturangebote erhalten 3 Reparaturangebote erhalten

Was andere Fahrzeughalter sagen

4,8
2811 bewertungen
Volkswagen 1.9 TDI – 2007
Preisgüngstig und kompetent. Ich würde sie weiter empfehlen
Kfz Schürrer
85092 Köschinger Waldhaus
BMW 320i – 2006
Fehlersuche wie gewünscht erledigt, Leihauto war auch kein Problem und der Preis war 5€ billiger ...
Auto Stiegler
94556 Neuschönau
Ford Kuga – 2008
Super Service, gerne wieder!
Kfz Schürrer
85092 Köschinger Waldhaus
Volkswagen 1.9 TDI – 2007
Preisgüngstig und kompetent. Ich würde sie weiter empfehlen
Kfz Schürrer
85092 Köschinger Waldhaus
BMW 320i – 2006
Fehlersuche wie gewünscht erledigt, Leihauto war auch kein Problem und der Preis war 5€ billiger ...
Auto Stiegler
94556 Neuschönau
Jetzt eine Reparaturanfrage erstellen