Rund um den Reifenwechsel

Veröffentlicht von autobutler.de der 22. September 2015, 09:00
Rund um den Reifenwechsel Wir empfehlen, die Winterräder im Oktober zu montieren, um auf den Einbruch des Winters vorbereitet zu sein. Es lohnt sich rechtzeitig zu prüfen, ob sich deine Winterräder in einem guten Zustand befinden. Weitere interessante Dinge rund um das Thema Radwechsel erfährst du hier:

Reifenzustand

Eine gründliche Sichtprüfung wird dir in der Regel Aufschluss darüber geben, ob sich deine Winterreifen noch in einem guten Zustand befinden. Ausbeulungen, Risse und ein verschlissenes Profil sind die häufigsten Anzeichen dafür, dass du die Reifen ersetzen lassen solltest.

Reifendruck

Wie auch bei den Sommerreifen, ist der richtige Luftdruck auch bei den Winterrädern extrem wichtig. Unser Tipp: Orientiere dich an den Vorgaben des Herstellers für die Sommerreifen. Nutze für deine Winterräder 0,2 bar mehr Druck. Je nach Fahrzeughersteller und -modell findest du die Empfehlung des Herstellers in der Innenseite des Tankdeckels, im Türrahmen der Fahrertür oder im Bordbuch. Achte darauf, dass du nach der richtigen Reifengröße suchst. Rund um den Reifenwechsel

Lagerung

Die wenigsten Autofahrer machen sich Gedanken darüber, wie sie ihre Sommerräder im Winter lagern. Wir empfehlen, die Räder direkt nach der Demontage gründlich zu reinigen. Hartnäckiger Schmutz und Bremsstaub lässt sich jetzt einfacher entfernen, als in einem halben Jahr. Warte bis die Reifen vollständig abgetrocknet sind und lagere sie dann an einem kühlen und trockenen Ort. Die Verwendung von Reifentaschen oder -säcken schützt die Räder zusätzlich vor äußeren Einflüssen. So kannst du sicher sein, dass du deine Sommerräder im Frühling wieder ohne Bedenken montieren kannst. Rund um den Reifenwechsel

Bremsanlage

Wenn du die Räder demontiert hast, kannst du leicht die Bremsanlage überprüfen. Bei Scheibenbremsen ist es wichtig, dass sowohl die Bremsbeläge, als auch die Bremsscheiben in einem optimalen Zustand sind. Die Dicke der Bremsklötze gibt dir Aufschluss über den Grad an Verschleißes. Neue Beläge sind etwa 1 cm dick. Verbleiben nur noch 1-2 mm, solltest du die Bremsbeläge erneuern lassen. Auch die Bremsscheiben kannst du mit wenigen Blicken prüfen. Die Flächen müssen frei von Rost, glatt und ohne tiefe Rillen sein. Anderenfalls solltest du ebenfalls die Bremsscheiben erneuern lassen.

Beschädigte Reifen reparieren

Beschädigungen am Reifen sind immer ärgerlich. Einige von ihnen können aber repariert werden. Besonders bei eingefahrenen Nägeln oder Schrauben in der Mitte der Lauffläche können Experten oftmals den Reifen instand setzen. Die Reparatur des Reifens ist meist billiger als die Anschaffung eines neuen Reifens. Die Reifen deines Autos tragen grundsätzlich einen großen Beitrag zur Fahrsicherheit bei. Du solltest deshalb immer darauf achten, dass sie sich in einem einwandfreien Zustand befinden, damit du dich selbst und andere Verkehrsteilnehmer nicht gefährdest. Solltest du Mängel an deinen Reifen feststellen, ist es ratsam, eine Werkstatt zu beauftragen, die die Reifen erneuert oder - wenn möglich - repariert. Erstelle jetzt eine Anfrage auf autobutler.de und erhalte die passenden Reifen für dein Fahrzeug. Vergleiche bis zu 3 Angebote von Qualitätswerkstätten in deiner Nähe und entscheide selbst, welches für dich das Beste ist.
3 Angebote erhalten


Alles zum Thema Reifen

Tipps zu Sommerreifen und Reifentypen

Tipps zu Winterreifen

3 Angebote erhalten 3 Angebote erhalten

Was andere Fahrzeughalter sagen

4,8
2808 bewertungen
BMW 320i – 2006
Fehlersuche wie gewünscht erledigt, Leihauto war auch kein Problem und der Preis war 5€ billiger ...
Auto Stiegler
94556 Neuschönau
Ford Kuga – 2008
Super Service, gerne wieder!
Kfz Schürrer
85092 Köschinger Waldhaus
Peugeot 1007 – 2004
Gute Abwicklung, danke
I. Venturino GmbH
61137 Schöneck
BMW 320i – 2006
Fehlersuche wie gewünscht erledigt, Leihauto war auch kein Problem und der Preis war 5€ billiger ...
Auto Stiegler
94556 Neuschönau
Ford Kuga – 2008
Super Service, gerne wieder!
Kfz Schürrer
85092 Köschinger Waldhaus
Jetzt eine Reparaturanfrage erstellen