Blog

Was macht eine Werkstatt eigentlich?

14 Dezember 2015, 01:19

Was macht eine Werkstatt eigentlich? Eine Werkstatt ist die Anlaufstation bei allen Reparatur- und Wartungsarbeiten, die an einem Auto anfallen können.

Mechaniker brauchen ein fundiertes Wissen über Fahrzeugtechnik im allgemeinen und die Besonderheiten einzelner Hersteller und Modelle. Egal, ob der Bordcomputer einen Fehler anzeigt oder du einen anderen Defekt feststellst, es ist im Zweifelsfall immer Ratsam, den Rat eines Profis in einer Werkstatt einzuholen. Auch regelmäßige Wartungsmaßnahmen, wie die Inspektionen oder die Hauptuntersuchungen, werden in Werkstätten angeboten und durchgeführt. Bei der großen Anzahl an Fahrzeugen auf Deutschlands Straßen ist es kaum verwunderlich, dass Werkstätten häufig voll ausgelastet sind. Der Wechsel von platten Reifen, der Austausch beschädigter Windschutzscheiben und die Durchführung von Inspektionen oder Zahnriemenwechseln, gehört zu den alltäglichen Arbeiten in vielen Werkstätten. Autobutler.de Werkstattportal - erhalte 3 Angebote zu deiner Autoreparatur Viele Werkstätten verkaufen auch Ersatzteile und Zubehör. Hier kannst du meist auch neue Sommer- oder Winterreifen kaufen. Viele Betriebe bauen auf diese zusätzliche Einnahmequelle. Die Produktpalette unterscheidet sich jedoch von Werkstatt zu Werkstatt.

Die meisten Werkstätten bieten eine ganze Liste von Zusatzleistungen an. Da nicht jeder Mechaniker für jede Arbeit qualifiziert ist und nicht jede Werkstatt genügend Angestellte hat, um jede Leistung abzudecken, ist das Angebot an Zusatzleistungen sehr unterschiedlich. Das Angebot kann beispielsweise Lackierarbeiten, die Entfernung von Dellen sowie die Durchführung von Fahrzeugaufbereitungen beinhalten.

Autobutler.de Werkstattportal - spare bis zu 40% bei der Kfz-Werkstatt
Einige Betriebe haben sich auch auf das Ausschlachten von Schrottfahrzeugen und die Wiederverwertung der gebrauchten Teile spezialisiert. Du siehst also, wie unterschiedlich und vielseitig die Angebote von Werkstätten sein können. Es ist dadurch leichter verständlich, dass ein Mechaniker nicht immer sofort Zeit dafür hat, mit der Reparatur deines Autos zu beginnen. Gerade bei Reparaturen und Wartungsmaßnahmen, die langfristig planbar sind, ist es daher ratsam, frühzeitig einen Termin zu vereinbaren. Somit kann die Werkstatt genügend Zeit einplanen und du ersparst dir unnötigen Stress und eventuelle Terminverschiebungen aufgrund von Kapazitätsengpässen.

3 Reparaturangebote erhalten

Weitere Artikel:

Erhalte 3 Angebote von Werkstätten in deiner Nähe

Qualitätskontrolle durch den TÜV NORD
Die Werkstätten auf autobutler.de unterliegen strengen, mit dem TÜV NORD erarbeiteten, Standards. Sämtliche Werkstätten werden regelmäßig mittels Qualitätskontrollen durch den TÜV NORD überwacht, um die Qualität der vermittelten Aufträge sicherzustellen.
Faire und transparente Preise
Prüfe den Stundensatz und die Preise für die Ersatzteile vorab – so kannst du beruhigt den Werkstatttermin buchen.
Schnell und zuverlässig
Lass uns die Arbeit machen: Wir holen innerhalb von 48 Stunden bis zu 3 Angebote von Qualitätswerkstätten in deiner Nähe ein. Kostenlos und unverbindlich.
Qualitätskontrolle
Werkstätten werden durch den TÜV NORD überprüft

Erhalte 3 Angebote von Werkstätten in deiner Nähe

Autobutler bringt seriöse Werkstätten und Fahrzeughalter zusammen. Unsere Werkstätten möchten dir helfen.

Jetzt Angebote erhalten