Welche Kosten entstehen beim Wechsel der Bremsen an einem Audi?

16 September 2015, 10:50

Um sicherzugehen, dass Ihr Audi auch in Gefahrensituationen rechtzeitig zum Stehen kommt, ist es wichtig, dass die Bremsanlage einwandfrei funktioniert.

Die regelmäßige Überprüfung und Wartung Ihrer Bremsen ist eine Investition in Ihre Sicherheit und die Sicherheit aller anderen Verkehrsteilnehmer. Wenn es an der Zeit ist, die Bremsen Ihres Audi zu erneuern, sollten Sie Reparaturangebote vergleichen, bevor Sie eine Werkstatt mit der Durchführung der Arbeiten beauftragen. So stellen Sie sicher, dass Sie einen fairen Preis bezahlen.

Der Kostenrechner: wie viel kostet ein Bremswechsel bei einem Audi?

Durchschnittspreis* Vergleichen und sparen* Sparen Sie durchschnittlich*
583 € 91 € 14 %

Dieser Durchschnittspreis basiert auf den Kosten der durch Autobutler durchgeführten Bremsreparaturen an Fahrzeugen von Audi. Sie können Autobutler nutzen, um Angebote von Werkstätten in Ihrer Nähe zu vergleichen. Schauen Sie sich die Angebote an und entscheiden Sie selbst, welches für Sie das Beste ist. Bei Ihrer Entscheidung helfen Ihnen dabei auch die zahlreichen Werkstattbewertungen von anderen Autobesitzern.

Angebote erhalten

Alle Partnerwerkstätten von Autobutler unterliegen den strengen Qualitätsstandards. So können Sie sicher sein, dass alle Arbeiten an Ihrem Audi professionell durchgeführt werden.

Welche Reparaturen sind in diesem Preis enthalten?

Reparaturaufträge für Bremsen können sehr unterschiedliche Arbeiten enthalten. Je nach Grad des Verschleißes müssen Bremsbeläge, Bremsscheiben oder sogar beides gewechselt werden.

Bei älteren Fahrzeugen kann es außerdem sein, dass aufgrund von Korrosion auch die Bremsschläuche oder die Bremssättel erneuert werden müssen. Die Preise für die Reparaturen variieren natürlich je nach Umfang des Auftrages. Außerdem unterscheiden sich die Stundenverrechnungssätze der einzelnen Werkstätten und die Preise der verwendeten Ersatzteile.

Unser Tipp: Bei den Ersatzteilen für die Bremsanlage sollten Sie nicht am falschen Ende sparen. Viele unbekannte Anbieter verkaufen sehr billige Ersatzteile, die jedoch meist von sehr fragwürdiger Qualität sind. Gerade wenn es um die Sicherheit geht, empfehlen wir die Verwendung von Originalteilen oder Teilen in Erstausrüsterqualität wie beispielsweise von ATE, Brembo oder Zimmermann.

Reparaturangebote anfragen

Woher weiß ich, wann die Bremsen gewechselt werden müssen?

Die Lebensdauer Ihrer Bremsen hängt davon ab, wie Sie Ihr Auto nutzten. Wenn Sie einen sehr vorausschauenden Fahrstil haben, halten Ihre Bremsen höchstwahrscheinlich länger, als wenn Sie immer erst im letzten Moment bremsen. Erreichen Ihre Bremsbeläge die Verschleißgrenze, wird Ihnen das im Kombiinstrument Ihres Audi angezeigt. Sollte Ihr Audi nicht über eine Bremsverschleißanzeige verfügen, gibt es auch andere Anzeichen dafür, dass ein Wechsel fällig ist:

  • Hören Sie die Bremsen quietschen, wenn Sie das Bremspedal betätigen?

  • Ist Ihnen aufgefallen, dass der Bremsweg Ihres Audi deutlich länger wird?

Wenn Sie diese Anzeichen wahrnehmen, ist es an der Zeit, die Bremsanlage prüfen und gegebenenfalls reparieren zu lassen.

Reparaturanfrage erstellen

Weitere Artikel über Bremsen

Bremsen: Erhalten Sie Angebote und vergleichen Sie Preise

Angebote erhalten »

Das bekommen Sie mit Autobutler

  • Angebote von Werkstätten erhalten
  • Sparen Sie bis zu 30%*
  • DISQ Testsieger: Werkstattportale 2019

Wir helfen Ihnen gerne! Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder telefonisch unter: 032 221 096 693

Trustpilot
Trustpilot_ratings_4halfstar-RGB Created with Sketch.
Hervorragend 4.6 / 5 - 3327 Bewertungen

Angebote in Ihrer Nähe erhalten

Unsere 611 unabhängigen Werkstätten sind bereit, Ihnen heute zu helfen