Vergleichen Sie Preise für Kurbelwellensensoren
  • Vergleichen Sie Angebote von 616 Werkstätten in Ihrer Nähe
  • Sparen Sie durchschnittlich 15 %* oder 126 €* bei Motor
  • Schnell & einfach online buchen
Angebote erhalten
Sparen Sie durchschnittlich
15 %*
Gute Gründe, Ihren Kurbelwellensensor mit Autobutler zu wechseln
  • Sparen Sie durchschnittlich 15 %* oder 126 €* bei Motor
  • Mit autobutler.de können Sie online Angebote für Ihren Kurbelwellensensor vergleichen
  • Sie können ganz leicht online buchen und unser Support ist für Sie da, wenn Sie Hilfe brauchen
  • Sie kennen die Kosten, bevor Sie einen Termin vereinbaren und vermeiden so kostspielige Überraschungen
  • Sie erhalten alle Angebote schriftlich
Was ist ein Kurbelwellensensor?

Der Kurbelwellensensor sitzt in der Nähe der Kurbelwelle und dem Schwungrad. Die Funktion des Kurbelwellensensor ist es, die Drehzahl (U/min) und die Position der Kurbelwelle zu erfassen und an den Bordcomputer weiterzugeben. Die Motordrehzahl beeinflusst den Benzinverbrauch und abhängig von der vom Kurbelwellensensor gemessenen Drehzahl wird die Kraftstoffzufuhr angepasst. Darüber hinaus bestimmt der Kurbelwellensensor auch die Position der Kurbelwelle und deren Drehzahl. Somit sorgt er kontinuierlich dafür, dass sich die Welle richtig dreht.

Der Kurbelwellensensor ist ein induktiver Sensor mit einem Magneten und einer Spule. Deswegen braucht dieser Sensor keine Elektrizität, um zu funktionieren. Diese Art von Sensor wird jedoch immer mehr durch die multifunktionalen Hall-Sensoren ersetzt, welche die magnetische Spannung messen.

Drehzahlmesser im Auto

Kurbelwellensensor defekt – Die Symptome

Mehrere Symptome können darauf hinweisen, dass der Kurbelwellensensor defekt ist. Ein Defekt am Kurbelsensor kann beim Fahren mit niedriger Geschwindigkeit zum plötzlichen Abschalten des Motors führen oder das Starten des Motors verhindern. Wenn ein Defekt am Sensor das Starten erschwert, kann es auch dazu kommen, dass die erforderliche Menge an Kraftstoff nicht rechtzeitig zugeführt wird. Bei unzureichender Kraftstoffzufuhr wird auch die Beschleunigung beeinträchtigt und erfolgt unter Umständen ungleichmäßig.

Wenn Sie Probleme feststellen, sollten Sie Ihren Kurbelwellensensor prüfen lassen. Dazu können Sie hier nach Angeboten von unseren Qualitätswerkstätten fragen.

Wie wird ein Kurbelwellensensor getestet?

Probleme am Kurbelwellensensor lassen sich über mehrere Tests ermitteln. Zuerst kann mit einem Multimeter der elektrische Widerstand ermittelt werden. Der Wert muss zwischen 300 und 900 Ω (Ohm) liegen. Diese Prüfmethode ist jedoch nur möglich, wenn es sich bei dem Sensor um einen induktiven Sensor handelt. Ein Hall-Sensor wird mit einem Oszilloskop überprüft, welcher das elektronische Signal misst.

Der Kurbelwellensensor kann auch mit einem Diagnosegerät geprüft werden. Sobald das Werkzeug verbunden ist, scannt der Mechaniker den Bordcomputer des Autos und kann feststellen, ob Sie den Kurbelwellensensor wechseln müssen. Manchmal reicht eine Reinigung aus oder das Problem kann von einem anderen Teil des Autos stammen.

Wie reinigt man den Kurbelwellensensor?

Manchmal reicht es aus, den Kurbelwellensensor zu reinigen, damit er wieder richtig funktioniert. Zur Reinigung muss die Verbindung unterbrochen und der Sensor demontiert werden. Dann lässt sich der Sensor mithilfe eines speziellen Reinigungsmittels und einem Tuch reinigen. Das kann ausreichen, um die Verbindung zwischen Sensor und Bordcomputer des Autos wieder herzustellen.

Aber wenn die Reinigung des Kurbelwellensensors nicht ausreicht, muss er ausgewechselt werden. Erhalten Sie Angebote auf Autobutler und vergleichen Sie unsere Werkstattpreise.

So viel sparen Autobesitzer bei Motor

Vergleichen Sie die Preise immer online, bevor Sie in eine Werkstatt gehen. Sehen Sie, wie viel Sie sparen können. Erhalten Sie noch heute Angebote

Automarke Durchschnittspreis Vergleichen und sparen Potenzielle Einsparung in %
Audi 1.105 € 115 € 13 %
BMW 932 € 118 € 13 %
Citroën 787 € 89 € 10 %
Ford 1.079 € 117 € 11 %
Mercedes-Benz 1.018 € 192 € 17 %
Opel 772 € 115 € 13 %
Peugeot 872 € 109 € 12 %
Renault 1.275 € 242 € 17 %
Skoda 1.268 € 206 € 13 %
Volkswagen 901 € 122 € 14 %

Mehr als 1 Mio. zufriedene Nutzer

Netter Service
Tom
Dacia Sandero (2019)
die Werkstatt ist kompetent, zuverlässig mit sehr freundlichem Personal
Werner
Hyundai I30 (2016)
ein Tag
Schnell Termin bekommen, günstige Reparatur, freundlicher Service, Auto fährt sich gut mit neuer ...
Jörg B.
Ford Fiesta (2006)

Beliebteste Services und Reparaturen

Sparen Sie durchschnittlich 56 €*
Sparen Sie bis zu 50 %*

Erhalten Sie eine Inspektion mit Stempel im Serviceheft. Vergleichen Sie die Angebote und sparen Sie durchschnittlich 15 %* dies entspricht ca. 56 €*.

Preise ab: 20 €*
Sparen Sie bis zu 50 %*

Buchen Sie eine Durchsicht und sorgen Sie dafür, dass Ihr Auto reibungslos läuft. Preise ab 20 €*. Beinhaltet den Ölwechsel inkl. Filter, Nachfüllen von bis zu 5 Liter Motoröl und eine vollständige Überprüfung Ihres Autos anhand von 46 visuellen Kontrollpunkten

Preise ab: 78 €*
Sparen Sie bis zu 50 %*

Ölwechsel online buchen und Geld sparen! Preise ab 78 €*. Beinhaltet das Nachfüllen von bis zu 5 Liter Motoröl und den Ölfilterwechsel. Sie erhalten sofort Angebote und sehen Ihren Preis!

Preise ab: 18 €*
Sparen Sie bis zu 50 %*

Radwechsel online buchen und Geld sparen! Preise ab 18 €*. Sie sparen bis zu 40%*, indem Sie Angebote auf autobutler.de vergleichen. Sie erhalten sofort Angebote und sehen Ihren Preis!

Angebote in Ihrer Nähe erhalten

Unsere 616 unabhängigen Werkstätten sind bereit, Ihnen heute zu helfen