Mechaniker im roten Overall, der den Motors eines grauen Autos kontrolliert

Mit dem Volvo zur Hauptuntersuchung: Was kostet das?

Neuwagen müssen nach der Erstzulassung das erste Mal nach drei Jahren zur Hauptuntersuchung. Danach ist die HU auch für Volvos alle zwei Jahre fällig. Bei der Hauptuntersuchung wird überprüft, ob das Auto in gutem technischen Zustand ist, sodass es beim Fahren keine Gefahr für die Verkehrssicherheit darstellt.

Den ganzen Artikel lesen - Mit dem Volvo zur Hauptuntersuchung: Was kostet das?

Der Prüfer geht die Checkliste einer HU bei einem Dacia durch und kontrolliert den Motorraum

Dacia Hauptuntersuchung: Die Kosten und wichtigsten Fakten

Nach der Erstzulassung muss ein Auto nach 3 Jahren das erste Mal zur Hauptuntersuchung. Danach ist die Hauptuntersuchung alle 24 Monate fällig. Durch die Hauptuntersuchung wird sichergestellt, dass im Verkehr fahrende Fahrzeuge so sicher sind, dass die Verkehrssicherheit nicht gefährdet wird. Viele Werkstätten bieten an, das Auto vor der HU zu überprüfen. Diese Leistung wird als Vorabcheck bezeichnet.

Den ganzen Artikel lesen - Dacia Hauptuntersuchung: Die Kosten und wichtigsten Fakten

Ein Prüfer geht die Prüfliste der Hauptuntersuchung durch und kontrolliert den Motorraum eines BMW

Muss Ihr BMW zur HU? Die Kosten und wichtigsten Informationen im Überblick

Ihr BMW muss zum ersten Mal 36 Monate nach dem Erstzulassungsdatum zur Hauptuntersuchung. Danach ist die Hauptuntersuchung alle zwei Jahre fällig. Alle Autos müssen zur Hauptuntersuchung, um sicherzustellen, dass sich die im Verkehr fahrenden Autos in einem sicheren und einwandfreien Zustand befinden und so keine Gefahr für sich oder andere Verkehrsteilnehmer darstellen.

Den ganzen Artikel lesen - Muss Ihr BMW zur HU? Die Kosten und wichtigsten Informationen im Überblick

Für die Hauptuntersuchung wird der Motorraum eines Autos kontrolliert und der Prüfer geht eine Checkliste durch

Mit dem Audi zur Hauptuntersuchung: Die Fakten und Kosten

In Deutschland muss ein Neuwagen 3 Jahre nach der Erstzulassung zum ersten Mal zur Hauptuntersuchung. Danach erfolgt die Hauptuntersuchung alle 2 Jahre. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Auto die Hauptuntersuchung beim ersten Versuch besteht, können Sie einen Vorabcheck buchen oder die wichtigsten Punkte vorher selbst Zuhause überprüfen.

Den ganzen Artikel lesen - Mit dem Audi zur Hauptuntersuchung: Die Fakten und Kosten

Prüfer geht die Prüfliste einer Hauptuntersuchung durch und untersucht den Motorraum eines Autos

Mit dem Fiat zur Hauptuntersuchung: So viel kostet es

Neuwagen müssen nach der Erstzulassung das erste Mal nach drei Jahren zur Hauptuntersuchung. Danach ist die HU alle zwei Jahre fällig. Viele Werkstätten bieten an, das Auto bereits vor der HU zu überprüfen. Diese Leistung wird auch als Vorabcheck bezeichnet.

Den ganzen Artikel lesen - Mit dem Fiat zur Hauptuntersuchung: So viel kostet es

Ein Prüfer geht die Kontrollliste der Hauptuntersuchung durch und prüft den Motorraum

Mit dem Honda zur Hauptuntersuchung: Das sollten Sie beachten

Neuwagen müssen erst nach 36 Monaten das erste Mal zur Hauptuntersuchung. Danach ist die HU alle zwei Jahre fällig. Dies gilt natürlich auch für Ihren Honda. Vor einer Hauptuntersuchung ist es möglicherweise sinnvoll, Ihr Auto in einer Werkstatt durchchecken zu lassen. Dies wird von den Werkstätten als Vorabcheck bezeichnet.

Den ganzen Artikel lesen - Mit dem Honda zur Hauptuntersuchung: Das sollten Sie beachten

Prüfer untersucht den offenen Motorraum und geht eine Prüfliste zur Hauptuntersuchung durch

Mit dem Mazda zur HU: Die Kosten und Informationen im Überblick

Alle Autos in Deutschland müssen zum ersten Mal 36 Monate nach dem Erstzulassungsdatum zur Hauptuntersuchung. Danach ist die Hauptuntersuchung alle 24 Monate fällig. Dies geschieht, um sicherzustellen, dass sich die im Verkehr fahrenden Autos in einem sicheren und einwandfreien Zustand befinden.

Den ganzen Artikel lesen - Mit dem Mazda zur HU: Die Kosten und Informationen im Überblick

Ein Prüfer geht die Prüfliste der HU durch und kontrolliert den Motorraum

Mit dem Mercedes zur Hauptuntersuchung: was kostet das?

Drei Jahre nach der Erstzulassung muss Ihr Mercedes Benz zur ersten Hauptuntersuchung. Danach erfolgt die Hauptuntersuchung alle 2 Jahre. Wenn Sie sichergehen wollen, dass Ihr Auto die Hauptuntersuchung beim ersten Versuch besteht, dann können Sie einen Vorabcheck buchen.

Den ganzen Artikel lesen - Mit dem Mercedes zur Hauptuntersuchung: was kostet das?

Prüfer geht die Checkliste einer HU bei einem offenen Motorraum durch

Hauptuntersuchung bei einem Opel: wie viel kostet das?

In Deutschland müssen Personenkraftwagen alle zwei Jahre zur Hauptuntersuchung. Das gilt für Fahrzeuge, die 3 Jahre alt sind (gerechnet ab dem 1. Zulassungsdatum). Der Fahrzeughalter muss selbst darauf achten, wann die Hauptuntersuchung wieder fällig ist.

Den ganzen Artikel lesen - Hauptuntersuchung bei einem Opel: wie viel kostet das?

Ähnliche Themen

Angebote in Ihrer Nähe erhalten

Unsere 426 unabhängigen Werkstätten sind bereit, Ihnen heute zu helfen